Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTV

"The Voice of Germany": Kandidatin rührt Yvonne Catterfeld zu Tränen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextDank Haaland: City feiert KantersiegSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen TextHollywoodstar mit 48 Jahren schwangerSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAngeklagter gesteht Schüsse in den KopfSymbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Schülerin Lara rührt Yvonne Catterfeld zu Tränen

t-online, lc

Aktualisiert am 20.10.2017Lesedauer: 2 Min.
Während Laras Auftritt kullerten bei Yvonne Catterfeld die Tränen.
Während Laras Auftritt kullerten bei Yvonne Catterfeld die Tränen. (Quelle: Sat1)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"The Voice of Germany" ist am Donnerstagabend in die siebte Staffel gestartet und gleich zu Beginn sorgten Top-Talente für grandiose Showmomente. Doch zu Tränen rührte Yvonne Catterfeld nur die 16-jährige Lara Samira. In ihr Team wollte die aber trotzdem nicht.

Mark Forster, Samu Haber, Yvonne Catterfeld, sowie Smudo und Michi Beck kämpften in der ersten Folge der siebten Staffel um die besten Talente für ihre jeweiligen Teams. Und neben jeder Menge Neckereien zwischen den Coaches durfte auch ein echter Gänsehaut-Moment in der Show nicht fehlen. Und für den sorgte Schülerin Lara Samira.

Mit "Let It Be" sang sie sich in Yvonne Catterfelds Herz

Mit ihrer Ukulele trat die Berlinerin auf die Bühne und sang "Let It Be" von den Beatles. Die Liebe zu der Band hat sie von ihrem Papa, wie Lara vor ihrem Auftritt im Interview verrät. "Ich hoffe, dass sich irgendwer umdreht", sagt sie noch. Sekunden später musste sich das Gesangstalent darum keine Sorgen mehr machen. Schon mit dem ersten Ton zog Lara alle Coaches in ihren Bann.

Lara Samira konnte mit ihrem Auftritt vollends überzeugen.
Lara Samira konnte mit ihrem Auftritt vollends überzeugen. (Quelle: SAT.1/ProSieben/Richard Hübner)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Russische Luftwaffe steckt in großen Schwierigkeiten

Nach ihrem Auftritt und einer Zugabe überschlugen sie sich mit Lob für die Sängerin. "Dein Gesang ist unglaublich perfekt und gefühlvoll. Ich habe dreieinhalb Staffeln hier gesessen und nie sowas schönes gehört", sagte Samu Haber. Yvonne Catterfeld konnte derweil die Tränen nicht zurückhalten. "Es war das erste Mal, dass ich hier zu Tränen gerührt bin. Ich bin sehr froh, das du hier bist und du kannst ganz weit kommen", erklärte die Sängerin. "Es war wie ein Engel, ich fand das wirklich großartig", pflichtete ihr Mark Forster bei.

Die Sängerin lässt ihren Emotionen freien Lauf.
Die Sängerin lässt ihren Emotionen freien Lauf. (Quelle: SAT1/ProSieben)

Von so viel Zuspruch war die Schülerin völlig überwältigt. "Zuerst habe ich gar nicht realisiert, dass Yvonne geweint hat. Erst danach hat man es mir hinter der Bühne erzählt. Da war ich baff. Diesen Moment werde ich sicher mein Leben lang nicht mehr vergessen", sagte Lara überrascht. Doch in das Team der Sängerin wollte sie trotzdem nicht.

Als Samu Haber Lara fragte, was er tun müsse, damit sie zu ihm komme, antwortete die ganz schlagfertig: "Gar nichts, ich wollte doch sowieso in dein Team." Bei den anderen Coaches folgten lange Gesichter, doch Lara hatte ihre Wahl getroffen. Offenbar weiß sie trotz ihrer erst 16 Jahre schon sehr genau was sie will. Für die Show-Branche nicht die schlechteste Eigenschaft.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mark ForsterSamu Haber
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website