• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Dschungelcamp
  • Dschungelcamp 2018: Aggressiver Daniele bereitet Mitcampern Horrornacht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild für einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild für einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild für einen TextPaus will Ärzte-Ausbildung ändernSymbolbild für einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild für einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild für einen Text"Polizeiruf 110": Kannten Sie die Mutter?Symbolbild für einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild für einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild für einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild für einen TextGrößtes Schützenfest der Welt startetSymbolbild für einen Watson TeaserSüle tritt gegen den FC Bayern nachSymbolbild für einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Aggressiver Daniele bereitet Mitcampern Horrornacht

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 30.01.2018Lesedauer: 3 Min.
Daniele Negroni: Der Sängerin hat große Angst wieder ohne Zigaretten dazustehen.
Daniele Negroni: Der Sängerin hat große Angst wieder ohne Zigaretten dazustehen. (Quelle: MG RTL D)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es gibt wieder Zigaretten im Camp. Der nächste Regelverstoß könnte einen erneuten Entzug bedeuten. Deshalb rastet Daniele Negroni aus

So hat man sie im Dschungelcamp kennengelernt: Mit Kippchen in der Hand am Lagerfeuer sitzend fühlen sich Daniele Negroni und David Friedrich am wohlsten. Die vergangenen drei Tage mussten die beiden allerdings leiden. Aufgrund mehrerer Regelverstöße – vor allem durch Nichtraucher – wurden ihnen die Zigaretten gestrichen. Am Sonntag endlich die Erlösung: Es gibt wieder eine tägliche Ration von fünf Glimmstängeln. Doch Daniele weiß, dass es dabei nicht bleiben muss und macht Tina runter, die eigentlich nur Gutes wollte.

Am Sonntag hieĂź es: Endlich wieder Kippen fĂĽr Daniele und David.
Am Sonntag hieĂź es: Endlich wieder Kippen fĂĽr Daniele und David. (Quelle: MG RTL D)

Tina will Gutes und bricht eine Regel

Die Campälteste schiebt alleine die Nachtschicht, um ein Auge auf das Lagerfeuer zu haben, den Rest vom Promifest lässt sie bewusst schlafen. Eigentlich sieht es das Reglement allerdings vor, dass die Buschbewohner stets zu zweit über das Feuer wachen. Als Daniele plötzlich aufwacht, wird im das rasend schnell bewusst – er denkt direkt an die Konsequenzen. "Es müssen immer zwei am Lagerfeuer sitzen. Tina, damit brechen wir wieder die Regeln und damit verlieren wir wieder Sachen", erklärt der wütende Daniele der 63-Jährigen. Doch Tina hat Mitleid mit ihren Mitcampern, immerhin sei Wache schieben das Einzige, was sie für die Gemeinschaft tun kann.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in DĂĽsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Eigentlich wollte Tina York ihren Mitcampern etwas Gutes tun – klappte nur nicht so.
Eigentlich wollte Tina York ihren Mitcampern etwas Gutes tun – klappte nur nicht so. (Quelle: MG RTL D)

Daniele ist das jedoch herzlich egal. "Ich werde echt sauer! Wir haben das 300 Mal gesagt, dass wir zu zweit da sitzen müssen. Und dann sitzt du da wieder alleine. So läuft es nicht." Tina findet das Ganze trotzdem nicht schlimm – Daniele hingegen schon: "Natürlich ist es schlimm. Weil uns wieder die Zigaretten gestrichen werden. Schlimm wird es dann, wenn wir keine Zigaretten mehr haben. Glaube mir, dann raste ich aus morgen! Dann werde ich echt zum Tier." Was die lieben Zigaretten nicht alles mit einem Menschen machen können.

"Unter aller Kanone"

"Das war unter aller Kanone, eine Frau mit über 60 Jahren so runter zu machen", befindet Matthias im Dschungeltelefon. Tina meint mit ihrer leisen Stimme nur: "Ich war erstaunt, wie jemand so rumbrüllen kann. Ich lasse mich niemals von Männern so anschreien und Daniele wird erst noch zum Mann. Der hat so viel Frust in sich gehabt wegen seiner dämlichen Zigaretten." Nachts kamen ihr dennoch fast die Tränen.

"Der ist immer so aggressiv. Wenn die Zigaretten morgen weg sind, freue ich mich", stellt Kattia im Gespräch mit Jenny klar. Während Letztere meint, dass sie nicht so mit sich reden lässt, denn Daniele weckte die Katzenberger-Schwester nicht gerade freundlich auf, um sie zur Wachhilfe für Tina zu holen.

"Wir sind die Gearschten"

Doch tatsächlich: Daniele hat recht – und wacht am nächsten Morgen mit einer unguten Vorahnung schlecht gelaunt auf. Als Teamchef holt er einen Brief aus dem Dschungeltelefon, vermutet schon, dass darin wieder ein Zigarettenverbot verkündet wird. Genau das liest er dann auch vor: "Liebe Stars! Erneut habt ihr Euch wiederholt nicht an die Regeln gehalten. Das hat Konsequenzen! Ab sofort erhalten die Raucher bis auf Weiteres keine Zigaretten mehr." Wieder einmal sind er und David "die Gearschten". David sieht es gelassen – immerhin sind es nur noch ein paar Tage im Dschungel. Daniele ist stimmungstechnisch hingegen mal wieder ganz am Boden angelangt.

Daniele ist genervt: Die Zigaretten wurden ihm und David schon wieder gestrichen.
Daniele ist genervt: Die Zigaretten wurden ihm und David schon wieder gestrichen. (Quelle: MG RTL D)

Hat es sich Daniele mit seiner Aggressivität verspielt? Was meinen Sie? Stimmen Sie hier ab, wer ihr persönlicher Dschungelkönig ist:
XX

Quelle:
- "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" vom 29. Januar 2018

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Daniele NegroniFacebook
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website