Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > GZSZ >

GZSZ-Urgestein Daniel Fehlow ist wieder Papa geworden

Daniel Fehlow  

GZSZ-Urgestein ist wieder Vater geworden

13.03.2018, 23:01 Uhr | rix, t-online.de

GZSZ-Urgestein Daniel Fehlow ist wieder Papa geworden. Daniel Fehlow und Jessica Ginkel: Seit 2012 sind sie ein Paar. (Quelle: dpa)

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel: Seit 2012 sind sie ein Paar. (Quelle: dpa)

Zwei Serienstars im Babyglück: Daniel Fehlow und Jessica Ginkel sind in der Nacht von Sonntag auf Montag zum zweiten Mal Eltern geworden.

Kennengelernt hatten sich Jessica Ginkel und Daniel Fehlow am Set von GZSZ. Zwischen 2006 und 2009 standen sie gemeinsam für Deutschlands beliebteste Daily Soap vor der Kamera. Sie als Caroline Neustädter, er als Leon Moreno. Gefunkt hatte es allerdings erst 2012.

Ihre Beziehung hielten der 43-Jährige und seine sechs Jahre jüngere Partnerin jedoch lange geheim. Erst 2016 ließ Daniel Fehlow ganz nebenbei in einem Gespräch mit RTL die Bombe platzen. Seitdem lassen der smarte Serienstar und die schöne Blondine ihre Fans regelmäßig an ihrem Privatleben teilhaben. Wie auch jetzt.

"Wir sind froh, munter und dankbar!"

Die Babynews teilte das Paar mit seinen Anhängern auf Instagram. Daniel und auch Jessica posteten auf dem Onlinebilderdienst ein Foto der Hände von sich und ihrer Kinder. Dazu schrieben beide: "Familie zu viert! Wir sind froh, munter und dankbar!"

Einen Namen hat das Neugeborene noch nicht. "Wir sind noch unentschlossen und haben noch ein paar Tage Zeit, um uns gemeinsam auf den schönsten Namen zu einigen", teilte Daniel RTL mit. Ob sich das Paar über eine Tochter oder doch wieder einen Sohn freuen darf, hat er nicht verraten.

Nur so viel ist klar: Es ist nicht das erste Kind für das Schauspielerpaar. Daniel und Jessica sind bereits Eltern eines drei Jahre alten Sohnes. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal