Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > GZSZ >

Ex-GZSZ-Star Saskia Valencia hat sich kaum verändert

25 Jahre nach ihrem TV-Debüt  

Ex-GZSZ-Star Saskia Valencia hat sich kaum verändert

31.07.2018, 12:54 Uhr | elli, t-online.de

Ex-GZSZ-Star Saskia Valencia hat sich kaum verändert. 1993: Saskia Valencia steht für die Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera. (Quelle: imago images/APress)

1993: Saskia Valencia steht für die Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera. (Quelle: APress/imago images)

Mit blonden Haaren, blauen Augen und großen Träumen eroberte Saskia Valencia 1993 die Fernsehlandschaft. Seither hat sich im Leben der heute 54-Jährigen einiges verändert.

Ihr TV-Debüt gab Saskia Valencia im März 1993 in der Kult-Daily-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten". In ihrer Rolle als Saskia Rother spielte sich die gebürtige Rostockerin in die Herzen der Fans. Drei Jahre und 776 Folgen lang durften die Zuschauer die Liebes- und Lebensabenteuer der Blondine begleiten. Dann stieg Saskia Valencia bei GZSZ aus und schlug neue Wege ein. 

Auf der Theaterbühne hat sie ihr Glück gefunden

Das Model und Werbegesicht, das vor seiner Karriere bei GZSZ auch als Frau Antje für Käse vor der Kamera stand, ergatterte Rollen in "Küstenwache", "Polizeiruf 110" und später auch in Filmen von Rosamunde Pilcher. Mittlerweile aber steht Saskia Valencia am liebsten auf den Brettern, die die Welt bedeuten: der Theaterbühne.

Ex-Partner: Saskia Valencia und Thorsten Nindel spielen gemeinsam Theater. (Quelle: imago)Ex-Partner: Saskia Valencia und Thorsten Nindel spielen gemeinsam Theater. (Quelle: imago)

In dem Stück "Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie" performt die heute 54-Jährige am Bayerischen Hof in München – und zwar gemeinsam mit ihrem Ex-Freund Thorsten Nindel. Den lernte Saskia Valencia einst am TV-Set der ARD-Telenovela "Rote Rosen" kennen und lieben. Doch vor zwei Jahren zogen die beiden einen Schlussstrich unter ihr gemeinsames Leben. Auf der Bühne aber gehen sie weiterhin als Traumpaar durch. 



Doch zurück zu Saskia Valencia: Die Blondine trägt ihre Mähne heute deutlich kürzer als damals, ihre tolle Figur hat sie sich aber auch 25 Jahre nach ihrem TV-Debüt beibehalten. Ein Blick in ihr Gesicht verrät außerdem, dass sie sich kaum verändert hat. Die Fans von früher dürften die Schauspielerin auch heute noch erkennen. 

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal