Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Sophia Thomallas neuer TV-Job: Coole Karren auf dem Lausitzring

Neuer TV-Job  

Sophia Thomalla: "Ich bin zu 70 Prozent ein Mann"

17.08.2018, 18:39 Uhr | lc, t-online

Sophia Thomallas neuer TV-Job: Coole Karren auf dem Lausitzring. Sophia Thomalla und Johannes Stuck: Das Model und der Rennfahrer präsentieren die Show "Devil's Race". (Quelle: dpa)

Sophia Thomalla und Johannes Stuck: Das Model und der Rennfahrer präsentieren die Show "Devil's Race". (Quelle: dpa)

Sophia Thomalla hat einen neuen TV-Job: Ab dem 11. August präsentiert die 28-Jährige die Auto-Show "Devil’s Race" bei Dmax. In einem Interview hat die Moderatorin jetzt über Autos und selbstverständlich Männer gesprochen. 

Die Show "Devil’s Race" funktioniert wie folgt: 15 Teams treten in sechs Folgen auf dem Lausitzring in Sachen gegeneinander an. Mit einem Budget von 5.000 Euro müssen die Rennfahrer und Schrauber ein renntaugliches Auto bauen und damit so schnell wie möglich ins Ziel kommen. Die Rennen werden durch Sprungchanzen, Schlammgruben oder etwa Feuer erschwert. Moderiert wird die TV-Show von Johannes Stuck und Sophia Thomalla.

Die erklärt im Interview mit "Bild" auf die Frage, ob sie mehr auf Autos oder Männer stehe: "Definitiv Männer! Zu Autos habe ich keinen übertriebenen Bezug. Es ist schön, ein krasses Auto zu fahren, aber wenn ich mir keine geile Kiste leisten kann, tut’s auch was ganz einfaches." Auch bei Männern stehe sie eher auf solide, unauffällige Autos. Der Aston Martin ihres Freundes Gavin Rossdale "wird hoffentlich verkauft", erklärt Sophia Thomalla der Zeitung lachend. 



Zudem gesteht die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla: "Ich bin zu 70 Prozent ein Mann. Außer physisch natürlich! Auch wenn ich mich von meinen Tuning-Teilen wieder verabschiedet habe. Außerdem bin ich anscheinend wesentlich gelassener als die meisten Frauen, wirke deshalb auf manche oft unterkühlt." Dass das gar nicht stimmt, kann sie im TV ja nun bald beweisen. 

"Devil’s Race" läuft ab dem 11. September immer Dienstags um 21.15 Uhr auf Dmax.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: