Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau": Der wahre Grund, warum Landwirt Hendrik nicht mehr dabei ist

RTL wirft Landwirt aus Kuppelshow  

Der wahre Grund, warum Bauer Hendrik nicht mehr dabei ist

Von Ricarda Heil

24.09.2018, 15:16 Uhr
"Bauer sucht Frau": Der wahre Grund, warum Landwirt Hendrik nicht mehr dabei ist. Bauer Hendrik: Er ist erst seit einem Jahr Single. (Quelle: MG RTL D)

Bauer Hendrik: Er ist erst seit einem Jahr Single. (Quelle: MG RTL D)

"Bauer sucht Frau" geht in die nächste Runde: Zwölf neue Landwirte machen sich im Herbst auf die Suche nach der ganz ganz großen Liebe. Auch Schlachter Hendrik hatte gehofft, in der RTL-Kuppelshow die Frau fürs Leben zu finden. Doch daraus wird nichts mehr. Noch vor dem Scheunenfest wurde der 32-Jährige aus der Sendung geworfen. t-online.de weiß warum.

Für die 14. Staffel von "Bauer sucht Frau" hatte RTL im Mai 16 neue Landwirte vorgestellt. Doch nur zwölf von ihnen dürfen zum heiß begehrten Scheunenfest kommen, die anderen vier wurden von RTL knallhart wieder ausgeladen. Neben Thomas, Martin und Christian ist auch für Hobbybauer Hendrik der Traum von einem intakten Liebesleben geplatzt. Aber warum?

"Mir war es ganz wichtig, dass ich eine dünne Frau  bekomme", verrät der Bauer im Gespräch mit t-online.de. Mit der Vorstellung der Landwirte im Mai fing das schriftliche Buhlen der Singlefrauen um die liebeshungrigen Kandidaten an. Doch: "Von den Frauen, die sich für mich beworben haben, waren einige in der engeren Auswahl. Zwei davon wollten aber nicht ins Fernsehen, einige waren nicht mehr erreichbar und die anderen waren zu korpulent."

Hendrik ist enttäuscht, dass für ihn nicht die Richtige dabei war. Zumal der 32-Jährige auch nicht verstehen kann, warum er nur so wenige Zuschriften bekommen hat. "Bei Facebook haben mich 50 Frauen angeschrieben. Mindestens die Hälfte davon wollte sich bei 'Bauer sucht Frau' bewerben." Doch der 1,82 Meter große Nordfriese lässt sich nicht unterkriegen. "Jetzt will ich mich für nächstes Jahr nochmal bewerben."


Die 14. Staffel von "Bauer sucht Frau" startet am 15. Oktober. Insgesamt haben die zwölf übrig geblieben Bauern 32 Damen zum Scheunenfest eingeladen. Die Liebesbilanz der Show kann sich übrigens sehen lassen: 28 Hochzeiten und 14 Babys gab es in den vergangenen 13 Jahren. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal