Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Die Höhle der Löwen": Zoff zwischen Judith Williams und Dagmar Wöhrl

"Die Höhle der Löwen"  

Zoff zwischen Dagmar Wöhrl und Judith Williams

Von Sara Orlos

14.11.2018, 11:10 Uhr
"Die Höhle der Löwen": Zoff zwischen Judith Williams und Dagmar Wöhrl. Dagmar Wöhrl und Judith Williams: In der elften Folge "Die Höhle der Löwen" gab es zwischen den Löwinnen Unstimmigkeiten.  (Quelle: imago images/APress)

Dagmar Wöhrl und Judith Williams: In der elften Folge "Die Höhle der Löwen" gab es zwischen den Löwinnen Unstimmigkeiten. (Quelle: APress/imago images)

In Sachen Mode kennen sich beide gut aus. Doch in der elften Folge der Start-up-Show waren sie sich über den Alltagsgegenstand Kleiderbügel nicht einig. "Die Höhle der Löwen" wurde fast zur Kampfarena. 

Kleiderbügel ist nicht gleich Kleiderbügel. Davon war Dagmar Wöhrl in der aktuellen Folge von "Die Höhle der Löwen" fest überzeugt. Es gibt Bügel für Frauen und Bügel für Männer – ganz zum Erstaunen von Judith Williams, die das erste Mal davon zu hören schien. Beide Löwinnen gerieten in eine Diskussion, die zu eskalieren drohte. Doch wie heißt es immer so schön? Die Klügere gibt nach. So war es auch in diesem Fall.

Für das Dilemma zwischen den Investorinnen sorgte Gründer Ralph Ecks. Der Hamburger stellte ein Produkt gegen Mottenlarven im Kleiderschrank vor. Ein "Kleiderbügel-Kapselsystem" wie er selbst sagte. Eine kleine Geruchskapsel, die in einem speziellen Kleiderbügel integriert ist und ausgetauscht werden kann. Zunächst zeigten sich die Investoren begeistert. Vor allem Judith Williams machte bei dem Pitch große Augen: "Toll. Das riecht ja köstlich." Das Besondere sei aber nicht nur der Geruch. Die Kapseln sollen neben Motten auch schlechte Gerüche vertreiben und diese absorbieren, versprach der Gründer. "Auch Zigaretten?", fragte Dagmar Wöhrl überrascht. Gründer Ralph verkündete stolz: "Ja".

Judith Williams hat "Männerbügel" im Schrank

Doch dann fiel der Politikerin auf: "Das sind keine Bügel für Frauen." Judith Williams zeigte sich daraufhin entsetzt: "Ich habe genau diese Bügel. Gibt es für Frauen andere?" Für Dagmar Wöhrl war selbstverständlich, dass Frauen viel schmalere Bügel haben würden. So kriege man mehr Kleider und Blusen im Schrank unter. Diese Argumentation schien Beauty-Expertin Judith nicht nachzuvollziehen und legte mit einem "Aber" Einwand ein. Dagmar Wöhrl zeigte sich verärgert: "Lass mich doch mal zu Ende reden." Das ging Judith Williams, die sich bei dem Thema interessiert zeigte, sichtlich zu weit. "Okay, du bist vom Fach", entgegnete sie. 


Trotz Unstimmigkeit stiegen am Ende beide Löwinnen aus und investierten in "Caps Perfume Systems" nicht. Auch Carsten Maschmeyer war von dem hohen Preis von 29,80 Euro pro Bügel und pro Packung abgeschreckt: "Da sind meine Lavendelsäckchen deutlich günstiger. Ich finde Sie ja dufte, aber als Investor bin ich kurz davor zu verduften." Er stieg kurz darauf aus. 

Ralf Dümmel: Der Investor konnte sich mit dem Gründer auf einen Deal einigen.  (Quelle: Bernd-Michael Maurer/RTL)Ralf Dümmel: Der Investor konnte sich mit dem Gründer auf einen Deal einigen. (Quelle: Bernd-Michael Maurer/RTL)
Auch Frank Thelen wollte kein Angebot machen. Er begeistere sich nicht für das Produkt. Anders Ralf Dümmel. Dieser einigte sich am Ende mit dem Hamburger Gründer und bekam 30 Prozent Anteile für 200.000 Euro. 

Verwendete Quellen:
  • Folge von "Die Höhle der Löwen" vom 13. November 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal