• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Get the F*ck out of my House": Micaela Schäfer verlässt die Show – nackt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM-Aus für WeltfußballerinSymbolbild für einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild für einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild für einen TextEU-Land führt Wehrpflicht wieder einSymbolbild für einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild für einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild für einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild für einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild für einen TextWilliams' Witwe enthüllt DetailsSymbolbild für einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern vor nächstem Transfer-HammerSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Micaela Schäfer verlässt "Get the F*ck out of my House" – nackt

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 24.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Micaela Schäfer: Das Model verlässt "Get the F*ck out of my House".
Micaela Schäfer: Das Model verlässt "Get the F*ck out of my House". (Quelle: imago images / Travel-Stock-Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei "Get the F*ck out of my House" schmeißt ausgerechnet Micaela Schäfer hin. Das Nacktmodel hatte in der TV-Reality-Show einen Sonderstatus. Ihr Auszug hatte einen mehr oder weniger guten Grund.

"Auch wenn es mir sehr schwer fällt, ich werde jetzt das Haus verlassen", erklärte Micaela Schäfer in der dritten Folge von "Get the F*ck out of my House" ihren überraschten Mitbewohnern. Sie war die 101. Kandidatin in der ProSieben-Show. Anders als die übrigen Mitstreiter konnte die 35-Jährige nicht rausgewählt werden.


Diese Promis ziehen in den TV-Knast

Natalia Osada: Bekannt wurde sie mit ihrer Teilnahme "Catch the Millionaire".
Saskia Atzerodt: Sie nahm 2016 bei "Der Bachelor" teil.
+3

"Meine BrĂĽste wollen Freiheit"

Dennoch verließ Micaela Schäfer das Haus nun freiwillig. Sie hatte schlichtweg Termine, die eingehalten werden müssen. "Ich muss leider gehen, weil ich zur Erotik-Messe muss. Meine Brüste wollen Freiheit, fühlen sich eingeengt", erklärte das Erotik-Model. Ihr Auszug muss also schon von langer Hand geplant gewesen sein.

Viele der Bewohner zeigten sich traurig über den Abschied von Micaela Schäfer, andere waren schockiert, da sich das Nacktmodel für ihren Abgang noch einmal so zeigte, wie die meisten sie am besten kennen: nackt. Die gebürtige Leipzigern entledigte sich schnell all ihrer Kleider, bevor sie das Haus verließ.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BR-Sportmoderatorin stirbt mit 47 Jahren
Andrea Otto (hier im Jahre 2006): Die Moderatorin wurde nur 47 Jahre alt.


Auch Martin Kesici beendet das Format fĂĽr sich

Martin Kesici bewunderte seine Promi-Kollegin dafür: "War ein super Abgang", versicherte er. Und offenbar ließ er sich davon auch anstecken. Dann doch lieber angezogen verließ auch er in der dritten Folge die Sendung. Seine Begründung: "Mein Körper macht einfach nicht mehr mit."


Der Promianteil bei "Get the F*ck out of my House" hat sich ziemlich schnell halbiert. Auch "Love Island"-Kandidat Mike Heiter hat die Show verlassen. Weitere VIPs oder HIPs, wie sie im Haus genannt werden, sind nun noch Saskia Atzerodt und Natalia Osada.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Micaela Schäfer
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website