Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Promi Big Brother 2019 >

Promi Big Brother 2019: Diese neun Kandidaten sind offiziell bestätigt!

"Promi Big Brother" 2019  

Die ersten neun Teilnehmer sind offiziell bekannt

09.08.2019, 10:26 Uhr | mho, t-online.de

 (Quelle: Marc Rehbeck/SAT.1)

Eva Benetatou, Joey Heindle, Theresia Fischer: Neben ihnen wurden noch sechs weitere Kandidaten für "Promi Big Brother" 2019 bekanntgegeben. (Quelle: SAT.1)

"Promi Big Brother" 2019: Die ersten Kandidaten stehen fest

Am 9. August startet "Promi Big Brother" in eine neue Runde. Jetzt sind die ersten Bewohner offiziell – wer wird sich der Herausforderung stellen? (Quelle: SAT.1)

Eva Benetatou, Joey Heindle, Theresia Fischer: Neben ihnen wurden noch sechs weitere Kandidaten für "Promi Big Brother" 2019 bekanntgegeben. (Quelle: SAT.1)


Es ging schon so manches Gerücht um. Nun wurden die diesjährigen Kandidatinnen und Kandidaten von "Promi Big Brother" offiziell verkündet – zumindest neun von zwölf.

Denn insgesamt werden am Freitag zwölf mehr oder weniger bekannte Promis in den TV-Container einziehen. Vom DSDS-Star bis zur GNTM-Kandidatin ist in diesem Jahr alles dabei. Auch eine "Bachelor"-Finalistin oder "Deutschlands bekanntester TV-Detektiv" dürfen nicht fehlen. 

TV-Ermittler Jürgen Trovato zieht ein

Gemeint ist Jürgen Trovato auf Mönchengladbach, der laut Sat.1 in über 300 Folgen der Dokusoap "Die Trovatos – Detektive decken auf" zu sehen war. Der 57-Jährige ermittelt auch im echten Leben und hofft nun im "Promi Big Brother"-Haus auf niemanden zu treffen, gegen den er schon ermittelt hat. Mit welchen Teilnehmerinnen und Teilnehmern er bei dem TV-Experiment mitmachen wird, können Sie sich hier anschauen.

Update: Mittlerweile hat der Sender zwei weitere Kandidaten bekannt gegeben: Zlatko Trpkovski und Sylvia Leifheit. Demnach fehlt jetzt nur noch ein Promi, den Sat.1 noch enthüllen muss. 


Am Freitag, den 9. August geht es los. Dann begrüßen Jochen Schropp und Marlene Lufen wieder zwei Wochen lang regelmäßig bei "Promi Big Brother" auf Sat.1. Bis dahin werden wohl noch drei weitere TV-Bekanntheiten verkündet, die es wagen, sich einer 24-Stunden-Überwachung auszusetzen. Vielleicht werden ja tatsächlich noch Ex-"Bachelorette"-Kandidat Rafi Rachek oder Heinos Ehefrau Hannelore Kramm enthüllt. Es bleibt weiterhin spannend.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal