Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Einschaltquoten: Sieg für "Die Chefin" - Starkes "Big Brother"-Finale

Einschaltquoten  

Sieg für "Die Chefin" - Starkes "Big Brother"-Finale

24.08.2019, 11:09 Uhr | dpa

Einschaltquoten: Sieg für "Die Chefin" - Starkes "Big Brother"-Finale. Die ZDF-Krimireihe "Die Chefin" mit Kriminalhauptkommissarin Vera Lanz (Katharina Böhm) hat das Quotenrennen für sich entschieden.

Die ZDF-Krimireihe "Die Chefin" mit Kriminalhauptkommissarin Vera Lanz (Katharina Böhm) hat das Quotenrennen für sich entschieden. Foto: Michael Marhoffer/ZDF. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Erfolgreiches Jubiläum für Katharina Böhm (54) alias Kriminalhauptkommissarin Vera Lanz: Die 50. Folge der ZDF-Krimireihe "Die Chefin" war am Freitagabend die zuschauerstärkste Sendung in der Hauptsendezeit. 4,33 Millionen Menschen (18,2 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr ein.

Auf Platz zwei landete das Melodram "Die Eifelpraxis: Herzenssachen", das im Ersten 3,45 Millionen (14,3 Prozent) verfolgten. Die Sat.1-Show "Promi Big Brother" legte zum Finale noch einmal zu - 2,37 Millionen (11,2 Prozent) schauten zu, etwas mehr als in den Jahren 2018 (2,28 Millionen) und 2017 (2,11 Millionen). Am Ende holte sich Reality-Sternchen Janine Pink (32) den Sieg.

Die RTL-Rankingshow "Die 100 scheinbar schönsten Wege zum Glück" kam auf 1,54 Millionen (6,7 Prozent). ProSieben strahlte den Science-Fiction-Film "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2" aus, das wollten 1,28 Millionen (5,6 Prozent) sehen.

Vox hatte die Serie "Bones - Die Knochenjägerin" im Programm, das interessierte 760 000 Leute (3,2 Prozent). Der Krimi "Elementary" auf Kabel eins kam auf 590 000 Zuschauer (2,5 Prozent). ZDFneo erreichte mit der Krimiserie "Death in Paradise" 570 000 Menschen (2,4 Prozent). Die US-Klamotte "American Pie" auf RTL II schalteten 530 000 (2,2 Prozent) ein.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal