Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Tatort": Das waren Ben Becker und Ulrike Folkerts vor knapp 30 Jahren

"Tatort" damals und heute  

So sahen Ben Becker und Ulrike Folkerts vor 28 Jahren aus

18.11.2019, 15:59 Uhr | JSp, t-online.de

Tatort: Darum geht es in "Die Pfalz von oben"

Ein junger Polizist wird bei einer Verkehrskontrolle getötet. Das Opfer war Mitarbeiter von Stefan Tries, Leiter des Zartener Polizeireviers. Lena Odenthal ermittelt. (Quelle: Bitprojects)

Alte Bekannte: Im Tatort "Die Pfalz von oben" trifft Kommissarin Lena Odenthal auf vertraute Gesichter. (Quelle: Bitprojects)


Der "Tatort" aus Ludwigshafen hielt am Sonntag eine Überraschung bereit. Nach 28 Jahren traf Kommissarin Lena Odenthal auf ihre ehemalige Affäre Stefan Tries. Wie die beiden sich verändert haben, gab es jetzt zu sehen. 

Als dienstälteste Kommissarin im "Tatort" ermittelte Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) am Sonntag. Mit dem Film "Die Pfalz von oben" feierte die Schauspielerin ihr 30-jähriges "Tatort"-Jubiläum und ließ alte Zeiten wieder aufleben.

"Tod im Häcksler": Im "Tatort" von 1991 trafen Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Stefan Tries (Ben Becker) erstmals aufeinander.  (Quelle: SWR/Johannes Hollmann)"Tod im Häcksler": Im "Tatort" von 1991 trafen Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Stefan Tries (Ben Becker) erstmals aufeinander. (Quelle: SWR/Johannes Hollmann)

Im "Tatort"-Film von vor 28 Jahren traf sie auf ihren Kollegen Stefan Tries (Ben Becker). Damals, 1991, verstanden sich die beiden Beamten sehr gut, hatten ein Verhältnis miteinander. Jetzt kamen die beiden wieder zusammen und es knisterte erneut gewaltig. Bei einem Glas Rotwein und sogar unter Drogenkonsum schmusten die beiden zu ihrem alten Song, verbrachten die Nacht miteinander. Der Zuschauer sah in kurzen Einblenden, wie eben jenes Paar schon vor 28 Jahren zusammenkam.

Wer hat sich besser gehalten?

Auf Twitter reagieren die Zuschauer ziemlich eindeutig. Sie finden, Ulrike Folkerts, die mit ihren 58 Jahren immerhin vier Jahre älter ist als der 54-jährige Ben Becker, habe sich wesentlich besser gehalten. 

Optisch haben sich die Schauspieler verändert, klar. Aber die Figuren, die sie spielen, haben sich außerdem entwickelt und zwar in sehr unterschiedliche Richtungen. Während Odenthal Hauptkommissarin in Ludwigshafen geworden ist, blieb Tries auf dem Dorf und baute sich seine eigene scheinbar perfekte Gemeinschaft auf. Dabei wurde er allerdings korrupt. Das Wegsehen hier und da wurde mit neuen Flutlichtern für das Fußballstadion belohnt und so weiter und so fort. 

Dienststellenleiter Tries griff sogar zu den Drogen und steckte damit dann auch noch Odenthal an. Was für eine Wendung. 


Am Ende ging es für Tries nicht gut aus. Die nächsten 30 Jahre muss Lena Odenthal dann doch wieder ohne ihre On-off-Liebe auskommen. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal