Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Andrea Berg: Schlagersängerin bricht nach Auftritt in Tränen aus

Tränen bei "Ein Herz für Kinder"  

Andrea Berg weint nach Auftritt bei Spendengala

08.12.2019, 11:40 Uhr | rix, t-online

Andrea Berg: Schlagersängerin bricht nach Auftritt in Tränen aus . Andrea Berg: Die Sängerin ist von ihrem eigenen Song gerührt. (Quelle: Felipe Trueba - Pool/Getty Images)

Andrea Berg: Die Sängerin ist von ihrem eigenen Song gerührt. (Quelle: Felipe Trueba - Pool/Getty Images)

Bei "Ein Herz für Kinder" wurde nicht nur jede Menge Geld gespendet, es sind auch viele Tränen geflossen. Den Anfang machte Schlagersängerin Andrea Berg.

Am Samstagabend kamen in Berlin Stars und Sternchen für den guten Zweck zusammen. Auch Andrea Berg war unter den diesjährigen Gästen. Die 53-Jährige performte einen Song, den sie für ihre 21-jährige Tochter Lena geschrieben hat.
 

 
Zeilen wie "Geh deinen Weg, ich lasse dich los, dabei lagst du doch gestern noch in meinem Schoß" sang die Schlagersängerin auf der Bühne. Begleitet wurde sie dabei am Klavier von der elfjährigen Paula.

Nach dem Auftritt fing Andrea Berg auf einmal an zu weinen. Im Gespräch mit Moderator Johannes B. Kerner bekam die Schlagersängerin kaum ein Wort raus. Der Grund für ihre Tränen: Sie war gerührt von ihrem eigenen Song.

Tränen im TV: Die elfjährige Paula erinnert Andrea Berg an ihre Tochter. (Quelle: Felipe Trueba - Pool/Getty Images))Tränen im TV: Die elfjährige Paula erinnert Andrea Berg an ihre Tochter. (Quelle: Felipe Trueba - Pool/Getty Images))

"Paula sieht so aus wie Lena mit elf. Jetzt ist sie 21. Wir sind so dankbar, dass sie gesund ist und jetzt müssen wir loslassen", so der Schlagerstar. "Es ist ganz wichtig, gerade wenn man gesunde Kinder hat, mitzuhelfen. Jede Spende zählt."
 

 
Auch bei Uschi Glas kullerten die Tränen. Die Schauspielerin bekam für ihr Engagement mit dem Verein "Brotzeit" am Samstagabend das "Goldene Herz" verliehen. Mit ihrem Verein versorgt sie seit mehr als zehn Jahren Schulkinder bundesweit mit Frühstück. "Ich sehe dieses Herz eben auch als Herausforderung", sagte die 75-Jährige. Sie und ihr Team würden nicht aufhören zu arbeiten. Bei der Spendengala kamen über 18 Millionen Euro zusammen.

Verwendete Quellen:
  • "Ein Herz für Kinder" vom 7. Dezember 2019

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal