• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Einschaltquoten: Fontane-Verfilmung "Unterm Birnbaum" vorn


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung senkt Mehrwertsteuer auf GasSymbolbild für einen TextPutin-Kritiker stürzt in den TodSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor ÜberflutungenSymbolbild für einen TextIkea-Filiale bietet keine Pommes mehr anSymbolbild für einen TextStiko empfiehlt Booster für alle über 60Symbolbild für einen TextFrau bei Spaziergang von Pferd getötetSymbolbild für einen TextDeutsches Synchronpaar gewinnt GoldSymbolbild für einen TextHollywood-Paar lässt sich scheidenSymbolbild für einen TextAldi bringt limitierte Produkte auf den MarktSymbolbild für einen TextKinder-Leichenteile in Koffer entdecktSymbolbild für einen TextFauxpas vor Helene-Fischer-KonzertSymbolbild für einen Watson TeaserDiscounter planen große NeuerungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Fontane-Verfilmung "Unterm Birnbaum" vorn

Von dpa
Aktualisiert am 31.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Abel (Fritz Karl) und Ursel Hradschek (Julia Koschitz) befinden sich in einer verzweifelten finanziellen Situation.
Abel (Fritz Karl) und Ursel Hradschek (Julia Koschitz) befinden sich in einer verzweifelten finanziellen Situation. (Quelle: ZDF/Hannes Hubach/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Mehr als 130 Jahre ist die Novelle "Unterm Birnbaum" alt. Wie aktuell das Werk von Theodor Fontane (1819-1898) ist, zeigte eine düstere Produktion im Zweiten. Regisseur Uli Edel drehte einst auch den Kultfilm "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo".

Am vorletzten Tag des Jahres gewann sein neuer Film, der Fontane recht frei interpretiert, nun das Quotenrennen: Das ZDF und "Unterm Birnbaum" schalteten am Montag ab 20.15 Uhr im Schnitt 4,87 Millionen Zuschauer ein (15,7 Prozent Marktanteil).

Die über drei Stunden dauernde ARD-Show "2019 - Das Quiz" im Ersten mit Frank Plasberg erreichte 4,65 Millionen (was wegen der längeren Zeit einen höheren Marktanteil von 16,9 Prozent bedeutete).

Auf Platz drei bei den Einschaltquoten zur besten Sendezeit kam Günther Jauch: "Wer wird Millionär? - Das Familien-Special" bei RTL sahen 3,61 Millionen (11,8 Prozent). Dahinter lagen Sat.1 mit dem US-Film "Wir kaufen einen Zoo" und 2,17 Millionen Zusehern sowie 3sat mit dem kabarettistischen Jahresrückblick "Urban Priol: TILT" und 1,52 Millionen Fans (4,9 Prozent).

Es folgten Vox mit "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" (1,31 Millionen/4,9 Prozent), Kabel eins mit dem Actionfilm "Atemlos - Gefährliche Wahrheit" (1,10 Millionen/3,7 Prozent), die ProSieben-Serie "The Big Bang Theory" (1,07 Millionen/3,4 Prozent), ZDFneo mit dem Film "Eine Frage der Ehre" (0,66 Millionen/2,2 Prozent) sowie RTLzwei mit dem Film "Saphirblau" (0,52 Millionen/1,7 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
TV-Sender ändern Programm nach Wolfgang Petersens Tod
Von Maria Bode
ARDEinschaltquoteFrank PlasbergZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website