• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • DSDS: Pleite im TV – Dieter Bohlen verliert 500 Euro gegen Xavier Naidoo


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für ein Video93-Jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextWal in Fluss verirrt: Rettung möglich?Symbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextFrankfurt: 14-Jährige vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Pleite im TV: Dieter Bohlen verliert 500 Euro bei DSDS

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 08.01.2020Lesedauer: 2 Min.
Dieter Bohlen: Der Chefjuror hat bei DSDS Geld gewettet.
Dieter Bohlen: Der Chefjuror hat bei DSDS Geld gewettet. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dieter Bohlen macht seinen Job bei "Deutschland sucht den Superstar" seit fast 18 Jahren und ist sich seiner Sache sicher. Zu sicher? Es scheint fast so, denn bei einem Kandidaten hat sich der Juror jetzt ordentlich verschätzt.

Stimmen bewerten, ohne sie zu hören? Dieter Bohlen hält sich offensichtlich für sehr talentiert. Bei der jüngsten Folge von DSDS urteilte der Poptitan schon vor dem ersten Ton eines Kandidaten über dessen stimmliche Begabung.


Diese Stars saßen schon in der DSDS-Jury

Staffel 1 und 2: Thomas M. Stein, Shona Fraser, Dieter Bohlen und Thomas Bug.
Staffel 3: Dieter Bohlen, Sylvia Kollek und Heinz Henn.
+13

Übermütiger Bohlen wettet 1.000 Euro gegen Kandidaten

"Ich würde 1.000 Euro darauf wetten, dass du nicht singen kannst", sagte er, als Castingshow-Teilnehmer Philippe Böhm vor die Jury tat. Doch da hatte er buchstäblich die Wette ohne Xavier Naidoo gemacht. Der wettete nämlich gegen Bohlen, schließlich stammt der Kandidat aus Mannheim, der Geburtsstadt des Sängers: "Ich muss zu meinem Mannheimer halten", erklärte Naidoo.

Bohlen hat sich geirrt, Pietro Lombardi springt ein

Tatsächlich konnte Philippe Böhm mit seinem ersten Song überzeugen. Er sang den Titel "The A Team" von Ed Sheeran. Doch der zweite Titel, den der Superstar-Anwärter vorbereitet hatte, hörte sich dann plötzlich gar nicht mehr so gut an. Beim dritten Lied konnte der Sänger wieder glänzen und sorgte für ein 2:2 bei der Jury. Zuvor hatte er sich allerdings Xavier Naidoo als Joker gesichert und kam tatsächlich eine Runde weiter. Auch, wenn Dieter Bohlen und Oana Nechti für Nein abgestimmt hatten. Die Performance von Philippe Böhm können sie sich auch in unserem Video anschauen.

Eigentlich hätte Dieter Bohlen nach dem Erfolg des Kandidaten 1.000 Euro zahlen müssen. Wettschulden sind schließlich Ehrenschulden. Doch Pietro Lombardi fühlte sich wohl mit seinem ehemaligen Mentor verbunden. Seinem "Bruderherz" wollte er aus der Patsche helfen und übernahm die Hälfte der Schulden, 500 für jeden und ein glücklicher DSDS-Recall-Besucher. Na dann...

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Sturm der Liebe"-Star Sandro Kirtzel macht Beziehung öffentlich
Von Simone Vollmer
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
DSDSDieter BohlenPietro LombardiXavier Naidoo
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website