Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Ein Fall für zwei": ZDF bestätigt Ende von Filmreihe mit Josef Matula

Serienrolle aus "Ein Fall für zwei"  

ZDF bestätigt: Filmreihe mit Privatdetektiv Josef Matula endet

26.02.2020, 19:58 Uhr | spot on news, mho

"Ein Fall für zwei": ZDF bestätigt Ende von Filmreihe mit Josef Matula. Claus Theo Gärtner: Er wird in Zukunft nicht mehr als Privatdetektiv Matula zu sehen sein. (Quelle: ZDF / Hans-Joachim Pfeiffer)

Claus Theo Gärtner: Er wird in Zukunft nicht mehr als Privatdetektiv Matula zu sehen sein. (Quelle: ZDF / Hans-Joachim Pfeiffer)

Für drei Specials schlüpfte Claus Theo Gärtner noch einmal in seine Rolle des Privatdetektivs Josef Matula, bekannt durch die ZDF-Serie "Ein Fall für zwei". Bei diesen drei Filmen soll es auch bleiben, wie der Sender bestätigt.

Schauspieler Claus Theo Gärtner muss sich jetzt endgültig von seiner wohl berühmtesten Rolle verabschieden: In der ZDF-Krimiserie "Ein Fall für zwei" mimte er von 1981 bis 2013 in genau 300 Folgen den Privatdetektiv Josef Matula; in drei Filmspecials zur Serie durfte er 2017, 2018 und 2019 drei weitere Fälle lösen. Weitere Specials mit dem 76-jährigen Schauspieler seien allerdings nicht geplant. Dies bestätigte das ZDF nun gegenüber der Nachrichtenagentur spot on news. Zuvor hatte das Medienportal "dwdl.de" darüber berichtet.

Eigentlich war nur ein Filmspecial geplant

"Weil das Special mit Claus Theo Gärtner und seiner Kultfigur Matula so erfolgreich lief, wurden aus dem ursprünglich geplanten einen Film über die Jahre insgesamt drei", heißt es in dem Statement des Senders zum Matula-Aus. 

Während die Serie "Ein Fall für zwei" stets in Frankfurt am Main spielte, ermittelte Privatdetektiv Matula in den Ableger-Filmen an der Nordsee, im Allgäu und zuletzt im vergangenen Jahr auf Mallorca. Alle drei Specials wurden jeweils an Karfreitag ausgestrahlt.

Karfreitag mit neuen Krimis

Dieses Jahr wird es an Karfreitag (10. April) zunächst eine Folge der Krimiserie "Der Alte" geben, ehe eine neue Folge der Reihe "Über Land" von Franz Xaver Bogner ausgestrahlt wird. Richter Hans Bachleitner (Harald Krassnitzer) muss sich am bayrischen Amtsgericht mit skurrilen Fällen beschäftigen: Eine Schwangere möchte den Erzeuger ihres Kindes finden und ein Dorfbewohner muss sich wegen irrer Raserei verantworten.

Im vergangenen Jahr wurde bereits das Ende mehrerer bekannter TV-Krimis verkündet. 2020 soll beispielsweise die letzte Folge von "Mordkommission Istanbul" gedreht werden. Die letzte Folge der Serie "Donna Leon" lief an Weihnachten 2019. Lesen Sie hier, welche Krimireihen außerdem abgesetzt werden und wurden.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal