Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance" 2020: Wer ist raus? Steffi Jones muss als erster Promi gehen

Ausgetanzt  

Steffi Jones muss als erste Kandidatin "Let's Dance" verlassen

29.02.2020, 11:29 Uhr | rix, t-online.de

"Let's Dance" 2020: Wer ist raus? Steffi Jones muss als erster Promi gehen. Steffi Jones: Für die Sportlerin hat es sich ausgetanzt. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Steffi Jones: Für die Sportlerin hat es sich ausgetanzt. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Nach der Kennenlernshow am vergangenen Freitag geht es nun für die diesjährigen Kandidaten von "Let's Dance" Woche für Woche in die nächste Runde – bis auf einen. In Folge eins muss Steffi Jones das Tanzparkett räumen.

Der Kampf ist eröffnet: Seit Freitagabend tanzen die Stars bei "Let's Dance" nicht mehr miteinander, sondern gegeneinander. Gemeinsam mit ihren Profis schweben die Promis übers Tanzparkett, hoffen dabei auf eine großzügige Bewertung der Juroren. Auf die hofften Sabrina Setlur und Martin Klempnow in Folge eins jedoch vergeblich.

Sabrina Setlur und Martin Klempnow auf dem letzten Platz

Die Rap-Queen bekam für ihren Wiener Walzer gerade einmal neun Punkte, genau so viele Punkte ergatterte auch der Comedian für seinen Cha Cha Cha. Gemeinsam bildeten sie das Schlusslicht der Punkteliste. Doch gehen musste am Freitagabend ein anderer Promi.

Denn das letzte Wort haben wie immer die Zuschauer – und die wählten Steffi Jones aus der Show. Mit Profitänzer Robert Beitsch tanzte die Fußballspielerin einen Quickstep. "Das war schon wie eine Holzhammermethode, wie du da rausgekommen bist", kritisierte Joachim Llambi ihren Tanz. Auch Motsi Mabuse meinte: "Es sind ein paar Sachen schiefgelaufen, das hat man gesehen." Am Ende bekam die 47-Jährige elf Punkte. Die haben nicht gereicht, um in die nächste Runde zu kommen.

Die Punkte auf einen Blick

  • Tijan Njie: 27 Punkte
  • Lili Paul-Roncalli: 27 Punkte
  • Luca Hänni: 22 Punkte
  • John Kelly: 21 Punkte
  • Moritz Hans: 18 Punkte
  • Sükrü Pehlivan: 17 Punkte
  • Ulrike von der Groeben: 16 Punkte
  • Loiza Lamers: 16 Punkte
  • Ilka Bessin: 16 Punkte
  • Laura Müller: 14 Punkte
  • Ailton: 13 Punkte
  • Steffi Jones: 11 Punkte
  • Sabrina Setlur: 9 Punkte
  • Martin Klempnow: 9 Punkte

Weitaus mehr Punkte heimsten sich Tijan Njie und Lili Paul-Roncalli ein. Beide wurden von den Juroren mit 27 Punkten bewertet, vom Publikum im Studio gab es sogar Standing Ovation. Joachim Llambi war vor allem vom Tanz der Artistin total angetan: "Diese Performance war so stark, da werden sich die ganze Staffel die anderen Teilnehmer messen lassen müssen." Beim Tango von Tijan Njie hat sich vor allem Motsi Mabuse nicht mehr einkriegen können. "Wow, absolut wow", schwärmte sie.

Der "Alles was zählt"-Darsteller war schon in der Kennenlernshow der Top-Favorit. Mit seiner Salsa holte der Schauspieler 23 Punkte, so viele Punkte bekam kein anderer Promi. Jetzt konnte sich der 28-Jährige noch einmal steigern.

Verwendete Quellen:
  • "Let's Dance" vom 28. Februar

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal