Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVTatort

"Tatort": So begeistert waren die Zuschauer vom neuen Ermittler-Duo


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextHSV-Star crasht Luxus-AutoSymbolbild für einen TextOlympiasiegerin tritt zurückSymbolbild für einen TextErdbeben-Region: Lottokönig reagiert
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

So begeistert waren die Zuschauer vom "Tatort"

Von t-online, sow

Aktualisiert am 14.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Hauptkommissar Adam Schürk: Der neue Ermittler im Saarbrücken-"Tatort" wird von Daniel Sträßer verkörpert.
Hauptkommissar Adam Schürk: Der neue Ermittler im Saarbrücken-"Tatort" wird von Daniel Sträßer verkörpert. (Quelle: ARD)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Saarland ermitteln künftig die neuen "Tatort"-Kommissare Vladimir Burlakov und Daniel Sträßer. Zwei junge Darsteller, die in die Fußstapfen von Devid Striesow getreten sind – und das offenbar erfolgreich.

Mit Devid Striesow suchte der saarländische "Tatort" in der Vergangenheit eher komödiantische Zugänge zum Krimi-Genre. Nun wird es ernst: Das neue Ermittlerteam um Vladimir Burlakov und Daniel Sträßer lieferte in seinem ersten Fall "Das fleißige Lieschen" viel Drama und NS-historische Brisanz.


Die "Tatort"-Teams im Überblick

Saarbrücken: Hauptkommissare Adam Schürk (gespielt von Daniel Sträßer) und Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) ermitteln zusammen seit 2019. Seit 2022 machen Hauptkommissare Esther Baumann (Brigitte Urhausen) und Pia Heinrich (Ines Marie Westernströer) das Team komplett.
München: Hauptkommissare Ivo Batic (gespielt von Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) lösen die Fälle seit 1991. Seit 2014 werden sie zusätzlich von Kommissar Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) unterstützt.
+20

Das neue "Tatort"-Team erzählte am Ostermontag ein Gesesellschaftsstück darüber, wie die Verbrechen aus der Nazizeit bis in die Gegenwart nachwirken. Es wurde schnell düster und bedrückend – und dennoch schaffte es das Duo, einen packenden Erzählstoff auf den Bildschirm zu zaubern. Das sahen auch die Zuschauer so, die via Twitter ihre Begeisterung über den Auftakt teilten:

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

So viel Begeisterung gab es selten für einen "Tatort". Das neue Team konnte die Devid-Striesow-Zeiten aus Saarbrücken offenbar schnell vergessen machen. Sowohl schauspielerisch überzeugten Sträßer und Burlakov die Zuschauer als auch mit ihrer Hintergrundgeschichte. So endete der "Tatort" – für den ARD-Krimi durchaus ungewöhnlich – mit einem Cliffhanger. Die gemeinsame Kindheit der Ermittler dürfte auch in Zukunft eine entscheidende Rolle spielen.

Wann der nächste "Tatort" des SR im Fernsehen läuft, steht noch nicht fest. Aber den Reaktionen nach zu urteilen, fiebern die Zuschauer schon jetzt auf den kommenden Einsatz des frischen Ermittler-Duos hin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Twitter: #Tatort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So wird der erste Solofall von Kommissar Ross
TatortTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website