• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Tatort
  • "Tatort" mit Hannelore Elsner: Eine Frage bleibt offen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextEM-Aus fĂŒr WeltfußballerinSymbolbild fĂŒr einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild fĂŒr einen TextEU-Land fĂŒhrt Wehrpflicht wieder einSymbolbild fĂŒr einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild fĂŒr einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild fĂŒr einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild fĂŒr einen TextWilliams' Witwe enthĂŒllt DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFC Bayern vor nĂ€chstem Transfer-HammerSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

"Tatort" mit Hannelore Elsner sorgt fĂŒr Diskussionen

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 21.04.2020Lesedauer: 2 Min.
Hannelore Elsner: Der nachdenkliche Sonntagskrimi ist der 2019 verstorbenen Schauspielerin gewidmet.
Hannelore Elsner: Der nachdenkliche Sonntagskrimi ist der 2019 verstorbenen Schauspielerin gewidmet. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Sonntagabend war Hannelore Elsner in einer ihrer letzten Rollen zu sehen. FĂŒr den "Tatort" aus Frankfurt spielte sie kurz vor ihrem Tod die pensionierte Ermittlerin Elsa Bronski. Bei den Zuschauern kam das unterschiedlich an.

Die Kommissare Janneke und Brix wurden nach einer durchzechten Nacht zu einem Toten in einer WaldhĂŒtte gerufen. Den TĂ€ter mussten sie dieses Mal gar nicht erst suchen – er prĂ€sentierte sich mit seinem GestĂ€ndnis gleich selbst. Es war ein alter Kollege von ihnen. Es ging um Schuld, SĂŒhne, Chaos und Verfall.


Die "Tatort"-Teams im Überblick

SaarbrĂŒcken: Hauptkommissare Adam SchĂŒrk (gespielt von Daniel StrĂ€ĂŸer) und Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) ermitteln zusammen seit 2019. Seit 2022 machen Hauptkommissare Esther Baumann (Brigitte Urhausen) und Pia Heinrich (Ines Marie Westernströer) das Team komplett.
MĂŒnchen: Hauptkommissare Ivo Batic (gespielt von Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) lösen die FĂ€lle seit 1991. Seit 2014 werden sie zusĂ€tzlich von Kommissar Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) unterstĂŒtzt.
+20

Die Ermittlungen fĂŒhrten die Kommissare zu einem alten Fall und auch zur Rolle von Hannelore Elsner, die als pensionierte Ermittlerin, manche Akten nicht ruhen lassen wollte und noch immer nach Gerechtigkeit fĂŒr die Opfer suchte. Ausschnitte aus dem "Tatort" können Sie sich in unserem Video anschauen.

So unterschiedlich urteilten die Nutzer auf Twitter

Aut Twitter fragt das "Tatort"-Profil die Zuschauer nach der Ausstrahlung regelmĂ€ĂŸig, wie ihnen der Film gefallen hat. Mit Schulnoten sollten sie auch den jĂŒngsten Krimi bewerten. Dieses Mal fielen die Meinungen ĂŒber den letzten "Tatort" unterschiedlich aus.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Oberster Rechtsberater tritt auch ab – Johnson kĂ€mpft weiter
Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien: Er beteuerte in dem Skandal um ein fĂŒhrendes Tory-Mitglied nicht gelogen zu haben.


"Das hat Hannelore Elsner nicht verdient", schreibt zum Beispiel jemand. Die schauspielerischen Leistungen der Verstorbenen bewertet er erstklassig, doch die Geschichte an sich kritisiert er. So geht es auch vielen anderen. Einige bezeichnen den Film als "grauenhaft" oder meinen er sei "gewollt und nicht gekonnt". "Mal wieder ein 'Tatort' der nur entfernt an einen Krimi erinnert", schreibt ein anderer. "Das war gar nix: Drehbuch unterirdisch, NebenstrĂ€nge ĂŒberflĂŒssig, unspannend, langweilig, Potential einer Hannelore Elsner ungenutzt", meint ein weiterer Zuschauer.

"WĂŒrdiger emotionaler Abschied fĂŒr Frau Elsner"

Doch es gibt durchaus auch Zuschauer, die den Film ganz anders sahen. Als "wĂŒrdigen emotionalen Abschied fĂŒr Frau Elsner", beschreibt ein Nutzer auf Twitter den "Tatort". Ein anderer meint: "Ein dialoglastiges Kammerspiel im maroden PrĂ€sidium, mit einem Fall, der moralische Fragen aufwirft."

Losgelöst von Hannelore Elsner oder dem Drehbuch stellt sich ein Zuschauer die Frage: "Und was passierte mit dem SchÀferhund?" Darauf gibt der "Tatort"-Twitter-Account eine nicht ganz zufriedenstellende Antwort: "Wenn er nicht gestorben ist, dann lebt er noch heute..."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
TatortTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website