t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

Neues RTL-Trash-Format: Diese Promis machen bei "Like Me – I'm Famous" mit


Neue Trash-TV-Show
Diese Promis machen bei "Like Me – I'm Famous" mit

Von spot on news, t-online, mbo

Aktualisiert am 12.06.2020Lesedauer: 1 Min.
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

RTL hat sich mal wieder ein neues Trash-Format ausgedacht. Es heißt "Like Me – I'm Famous" und bringt zehn bekannte Gesichter unter einem Dach zusammen.

Für die neue RTL-Show "Like Me – I'm Famous", die auf dem zugehörigen Streamingportal TVNOW laufen wird, sind am 10. Juni zehn Promis aus bekannten Trash-TV-Formaten gemeinsam in eine Villa in Nordrhein-Westfalen gezogen. In dem Format müssen sich die C- bis F-Promis gegenseitig Sympathiepunkte geben. Wer die wenigsten "Likes" hat, muss die Show verlassen. Welche Kuppelshow- und Ex-Dschungelstars dabei sind, erfahren Sie oben im Video oder hier.

Diese Promis sind dabei

Wann die Sendung startet, ist noch nicht bekannt. Doch die Besetzung dürfte für Liebhaber solcher Formate verlockend sein. Unter den zehn Kandidatinnen und Kandidaten sind allein vier ehemalige Dschungelcamp-Stars: darunter Ex-"Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin Sarah Knappik, Ex-Dschungelkönigin und Schlagersängerin Melanie Müller und "Anwältin der Armen" Helena Fürst sowie Aurelio Savina. Der 42-Jährige ebnete sich 2014 durch seine machohafte Aura bei "Die Bachelorette" eine Karriere im Trash-TV und war neben "Ich bin ein Star" auch schon im "Sommerhaus der Stars" oder bei "Bachelor in Paradise" zu sehen.

Komplettiert wird die "Like Me – I'm Famous"-Riege durch die Models Dijana Cvijetic und Yasin Cilingir, bekannt durch "Love Island", Schlagerstar Juana Princess, Ex-"Bachelorette"-Teilnehmer Filip Pavlovic, "König von Lloret" Don Francis und "Köln 50667"-Darsteller Alexander Molz. Die weiter oben genannten Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehören definitiv zu den bekannteren Prominenten. Trash-TV-Fans kommen aber sicherlich dennoch auch ihre Kosten.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website