Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

RTL startet erste Show mit Publikum in der Corona-Krise

Erste Lockerungen  

RTL startet erste Show mit Publikum in der Corona-Krise

30.06.2020, 11:42 Uhr | JaH, t-online.de, spot on news

RTL startet erste Show mit Publikum in der Corona-Krise . Amira und Oliver Pocher: In "Pocher – gefährlich ehrlich!" werden sie als erste TV-Show wieder Publikum vor Ort begrüßen dürfen. (Quelle: imago images / Future Image)

Amira und Oliver Pocher: In "Pocher – gefährlich ehrlich!" werden sie als erste TV-Show wieder Publikum vor Ort begrüßen dürfen. (Quelle: imago images / Future Image)

Schritt für Schritt werden in fast allen Bereichen neue Lockerungen bekannt gegeben. Auch RTL beginnt damit, wieder mehr Normalität ins Fernsehen zu bringen. Der Sender lädt nun zum ersten Mal wieder Publikum vor Ort ein. 

Die Late-Night-Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" wird erstmals mit Publikum im Studio zu sehen sein. Das gaben die Moderatoren der Show, Oliver und Amira Pocher, nun selbst bekannt. 

"30 Leute dürfen bei uns schon im Studio zugucken" 

Der Entertainer und seine 27-jährige Ehefrau informierten über die Neuerung auf Instagram. "Wir haben wieder Publikum. Wir sind die erste Fernsehshow, die offiziell wieder mit Publikum zurückkommt. Und das Beste ist: schon ab diesen Donnerstag", erklärte Oliver Pocher in einer Instagram-Story. Von Amira Pocher gab es dann noch ein weiteres Detail: "Yeah, das wird cool", freute sie sich: "30 Leute dürfen bei uns schon im Studio zugucken."

Während nach und nach in vielen Bundesländern unterschiedliche Lockerungen beschlossen wurden, kehrt auch bei der Produktion der Late-Night-Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" wieder Normalität nach den Corona-bedingten Restriktionen ein. In der Sendung moderiert Oliver Pocher und begibt sich in unterschiedlichste Situationen, Amira Pocher ist als Sidekick zu sehen. 

Karten nach kürzester Zeit vergriffen

Darüber hinaus kündigte der 42-Jährige acht weitere Sendungen an. Ein Ticket für die Show kostet 19,50 Euro plus Vorverkaufsgebühr. Die Eintrittskarten waren laut späterem Pocher-Post binnen kürzester Zeit vergriffen: "Danke!!! Wir sind komplett ausverkauft." Seit Mitte Mai läuft "Pocher – gefährlich ehrlich!" bei RTL. Die nächste Sendung wird am Donnerstag, den 2. Juli um 23:10 Uhr ausgestrahlt.

Gefährlich ist auch eine andere Show mit Oliver Pocher. Davon konnten sich Zuschauer bereits überzeugen. Während der Dreharbeiten für ein Reiseformat mit seinem Vater ("Pocher und Papa auf Reisen") verletzte sich der Komiker mit einer Schusswaffe, musste sogar im Krankenhaus behandelt werden und zog sich eine Wunde am Kopf zu. Hoffentlich wird die Show mit seiner Ehefrau für das Publikum nicht auch zur Gefahr. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal