Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Promi Big Brother 2019 >

"Promi Big Brother" 2020: Kandidatin steigt vor Start aus – Jenny Frankhauser rückt nach

"Promi Big Brother"-Premiere  

Kandidatin steigt vor Start aus – Jenny Frankhauser rückt nach

05.08.2020, 10:16 Uhr | mbo, t-online

"Promi Big Brother": Die 16 Kandidaten stehen fest.  (Quelle: Sat.1)
"Promi Big Brother": Das sind die Kandidaten 2020

Promi Big Brother lädt wieder ein und sie sind gekommen: Die Promis der diesjährigen Promi Big Brother Staffel 2020. Im Video werden die Bewohner vorgestellt. (Quelle: SAT.1)

Alle Teilnehmer stehen fest: Das sind die "Promi Big Brother"-Kandidaten 2020. (Quelle: SAT.1)


Gerade erst wurden die diesjährigen "Promi Big Brother"-Teilnehmerinnen und Teilnehmer verkündet, da zieht schon die erste Dame die Reißleine. Dafür gibt es Ersatz, der weiß, wie man solche Shows gewinnt.

Am Freitag beginnt die neue Staffel von "Promi Big Brother". Zwölf Mehr-oder-weniger-Bekanntheiten ziehen dann in den Kultcontainer ein. "Berlin – Tag & Nacht"-Darstellerin Saskia Beeks hat es sich kurz vorher allerdings noch mal anders überlegt. Für sie rückt Jenny Frankhauser, immerhin Dschungelkönigin 2018, nach.

Saskia Beecks: Vor Beginn von "Promi Big Brother" steigt sie auf eigenen Wunsch aus. (Quelle: SAT.1/Marc Rehbeck)Saskia Beecks: Vor Beginn von "Promi Big Brother" steigt sie auf eigenen Wunsch aus. (Quelle: SAT.1/Marc Rehbeck)

"Ich habe erst im Hotel gemerkt, dass 'Promi Big Brother' einfach zu viel für mich gewesen wäre. Ich habe gespürt, dass ich im Moment Ruhe brauche, statt der Herausforderung mit unbekannten Menschen vor laufenden Kameras zusammenzuwohnen", begründet Saskia Beecks ihren Ausstieg gegenüber Sat.1. Sie habe durch diesen Schritt vermeiden wollen, dass es ihr in der Show schlecht geht. Ersatz ist aber offenbar schnell gefunden. Die 27-jährige Halbschwester von Daniela Katzenberger, Jenny Frankhauser, rückt nach. 

"Ich war schon immer sehr spontan"

Sie habe damit überhaupt nicht gerechnet, sagt sie. "Und auf einmal bimmelt das Telefon. Aber ich war schon immer sehr spontan und sehr flexibel, deswegen habe ich schnell meine Koffer gepackt und ab ging es. Ich habe ein bisschen Schiss, aber ich freue mich sehr auf die Zeit." Eine Taktik oder Strategie habe sie nicht, da eben alles so kurzfristig geschehen ist. "Ich gehe einfach rein und gucke, was passiert", erklärt Frankhauser. 

Die erste Folge der neuen Staffel von "Promi Big Brother" läuft am 7. August ab 20.15 Uhr bei Sat.1. Moderiert wird die Show erneut von Jochen Schropp und Marlene Lufen. Welche Kandidatinnen und Kandidaten neben Jenny Frankhauser dabei sind, erfahren Sie in unserer Fotoshow. Weitere sollen noch enthüllt werden. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal