Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Promi Big Brother 2019 >

"Promi Big Brother": So leidet Simone Mecky-Ballack unter Spielerfrauen-Image

Tränen bei "Promi Big Brother"  

Simone Mecky-Ballack leidet unter Spielerfrauen-Image

10.08.2020, 12:52 Uhr | rix, t-online

"Promi Big Brother": So leidet Simone Mecky-Ballack unter Spielerfrauen-Image. Simone war 15 Jahre lang mit Michael Ballack liiert. (Quelle: Sat.1)

Simone war 15 Jahre lang mit Michael Ballack liiert. (Quelle: Sat.1)

Simone Mecky-Ballack will bei "Promi Big Brother" zeigen, dass sie mehr ist als nur eine Ex-Spielerfrau. Auf ihr Image angesprochen, bricht die 44-Jährige in Tränen aus und offenbart, wie sehr sie darunter leidet.

Zu den diesjährigen "Promi Big Brother"-Kandidaten zählt auch Simone Mecky-Ballack. Bekannt wurde die 44-Jährige an der Seite von Ex-Nationalspieler Michael Ballack. Von 1998 bis 2012 war sie mit dem ehemaligen Fußballprofi liiert. Auch acht Jahre nach dem Ehe-Aus ist Simone für viele noch immer die "Ex-Spielerfrau" – auch für Sascha Heyna.

"Ich habe die Kinder großgezogen"

Der Ex-QVC-Verkäufer fragt seine Mitbewohnerin ganz hemmungslos, wie es für sie an der Seite von Michael Ballack war. Simone antwortet zunächst sehr offen und direkt: "Die Männer haben trainiert und ich habe daheim die Kinder großgezogen." Mit dem Ex-FC-Bayern-Star hat sie drei gemeinsame Söhne. Louis, Jordi und Emilio sind mittlerweile im Teenie-Alter.

Simone wird von Kathy getröstet. (Quelle: Sat.1)Simone wird von Kathy getröstet. (Quelle: Sat.1)

Das ist nicht die einzige Verbindung, die ihr zu Michael Ballack geblieben ist. Auch den Titel "Ex-Spielerfrau" wird die 44-Jährige einfach nicht los. Darunter leidet sie sehr. "Ich mag den Begriff nicht, ich finde ihn schwachsinnig! Da hängt ja dieses Klischee dran, dass man den ganzen Tag als Spielerfrau nur herumchillt und Anhängsel ist. Ich kenne von früher keine von den Mädels, bei denen das so war. Ich hoffe, dass ich zeigen kann, dass ich alles andere bin als eine Spielerfrau."

"Wir waren ein ganz normales Paar"

Michael habe sie vor seiner Karriere kennengelernt. "Dann ging alles so schnell und es war schön, dass wir alles, was dann kam, zusammen erleben durften", erinnert sie sich. "Aber, dass alles nur darauf reduziert wird und es so lange nicht weggeht…", erklärt sie und kämpft mit den Tränen. "Wir waren ein ganz normales Paar, eine ganz normale Familie – nur, dass der Mann in der Öffentlichkeit stand."

Simone und Michael Ballack: Insgesamt war das Paar fast 15 Jahre lang liiert. (Quelle: imago images / Werek)Simone und Michael Ballack: Insgesamt war das Paar fast 15 Jahre lang liiert. (Quelle: imago images / Werek)

Mittlerweile ist Simone neu verheiratet. Im Mai 2019 heiratete die dreifache Mutter ihren Jugendfreund. Simone Ballack und Andreas Mecky gingen früher in Kaiserslautern gemeinsam zur Schule. Erst drei Jahrzehnte später wurden sie ein Paar. Dann ging alles ganz schnell. Nach fünf Monaten gaben sie sich das Jawort.

Die aktuelle Wohnsituation
Schloss: Werner, Kathy, Sascha, Simone, Claudia und Udo
Wald: Ikke, Emmy, Katy, Jasmin, Ramin, Adela, Senay, Mischa, Elene und Jenny
Exit: keiner

Verwendete Quellen:
  • "Promi Big Brother"-Folge vom 9. August

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal