Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

RTL gibt Starttermin für Dschungelshow bekannt

Es gibt einen Überraschungsgast  

RTL gibt Starttermin für Dschungelshow bekannt

01.12.2020, 16:43 Uhr | jdo, t-online

RTL gibt Starttermin für Dschungelshow bekannt. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Auch die Dschungel-Ersatzshow werden die beiden moderieren. (Quelle: TVNOW / Stephan Pick)

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Auch die Dschungel-Ersatzshow werden die beiden moderieren. (Quelle: TVNOW / Stephan Pick)

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es im Januar statt des Dschungelcamps in Australien eine Ersatzshow in Deutschland geben. Nun veröffentlichte RTL neue Details.

Wie auf so viele Veranstaltungen und Shows hat die Corona-Krise auch Einfluss auf die nächste Ausgabe von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Doch ganz müssen die Fans im Januar nicht auf das alljährliche Promi-Spektakel verzichten. Zwar wird das Dschungelcamp diesmal nicht im australischen Busch stattfinden, und auch nicht auf einer Burg in Wales, wie zunächst geplant, RTL stellt aber eine Ersatzshow in Deutschland auf die Beine. Dazu gibt es nun neue Details.

15 Folgen Dschungelshow

Wie der Sender bekanntgab, startet "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" am Freitag, 15. Januar 2021, um 22:15 Uhr und wird dann täglich live zu sehen sein. In den 15 geplanten Folgen wird laut RTL "der erste Camper für die 15. Jubiläumsstaffel 2022 in Australien gesucht".

Ob einer der bisher gehandelten Kandidaten dabei sein wird, ist nicht bekannt. Zuletzt standen Namen wie Henrik Stoltenberg, Poltikerenkel und diesjähriger Kandidat der Trash-Kuppelshow "Love Island", oder die frühere GNTM-Kandidatin Zoe Saip im Raum.

RTL holt Dr. Bob nach Deutschland

Ein Zuschauerliebling wird aber definitiv dabei sein: Dr. Bob. Der Camp-Arzt wird laut des Senders extra aus Australien eingeflogen, um den Teilnehmern mit medizinischem Rat zur Seite zu stehen und sie ganz genau unter die Lupe zu nehmen.

Dr. Bob: Der Camp-Arzt wird extra aus Australien eingeflogen. (Quelle: TVNOW /Stefan Menne)Dr. Bob: Der Camp-Arzt wird extra aus Australien eingeflogen. (Quelle: TVNOW /Stefan Menne)

Und auch am Moderatoren-Team ändert sich nichts. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden wie gewohnt durch die Sendung führen und außerdem mit Studiogästen auf die Highlights der vergangenen Staffeln zurückblicken.

Wie genau die Dschungelcamp-Ersatzshow sonst ablaufen wird und welche Aufgaben die potenziellen Camper für das Ticket nach Australien bewältigen müssen, ist noch nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: