• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Endspurt: Sendungsmarathon für Jörg Pilawa


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Sendungsmarathon für Jörg Pilawa

Von dpa
Aktualisiert am 09.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Moderator Jörg Pilawa steht in der Kulisse der Sendung "Das Quiz mit Jörg Pilawa" (undatierte Aufnahme).
Moderator Jörg Pilawa steht in der Kulisse der Sendung "Das Quiz mit Jörg Pilawa" (undatierte Aufnahme). (Quelle: Max Kohr/NDR/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hamburg (dpa) - Der Moderator Jörg Pilawa arbeitet sich derzeit durch einen wahren Sendemarathon. "Es natürlich auch dem Corona-Jahr geschuldet, dass wir jetzt innerhalb von sieben Wochen fast 90 Sendungen aufzeichnen", sagte der 55-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.

Er wolle aber nicht klagen. "Ich bin ja froh, dass wir überhaupt arbeiten und aufzeichnen können. Aber ich komme schon körperlich an meine Grenzen."

In den vergangenen Wochen habe er nicht nur 35 Folgen der "NDR Quiz Show" aufgezeichnet, sondern auch 29 Folgen des neu aufgelegten Klassikers "Das Quiz mit Jörg Pilawa" gedreht sowie zweimal das "Quiz ohne Grenzen" und die "ARD-Silvester-Show". "Ich bin also schon im Jahr 2021." In der kommenden Woche folgen mehr als 20 Aufzeichnungen von "Quizduell Olymp". Am 11. Dezember schließt sich sein letztes TV-Türchen mit einer Spezialausgabe der "NDR Talk Show" live zur Spendenaktion "Hand in Hand für Norddeutschland". "Nach dem 11. Dezember ist wahrscheinlich der Akku leer und ich freue mich auf Weihnachten." Wie er Weihnachten feiern werde, stehe noch nicht fest. "Das lassen wir jetzt einfach mal auf uns zukommen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Wer wird Millionär?"-Kandidatin schockiert mit Ekel-Details aus ihrem Job
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Deutsche Presse-AgenturJörg Pilawa
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website