t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTVDschungelcamp

Dschungelshow 2021: Woher kennt man Ex-Erotikstar Bea Fiedler?


Erotikstar aus den 80ern
Dschungelshow 2021: Woher kennt man Bea Fiedler?


Aktualisiert am 15.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
"Sunshine Reggae auf Ibiza": 1983 spielte Bea Fiedler an der Seite von Karl Dall.Vergrößern des Bildes
"Sunshine Reggae auf Ibiza": 1983 spielte Bea Fiedler an der Seite von Karl Dall. (Quelle: imago images / United Archives)

Bea Fiedler ist in der Dschungelcamp-Ersatzshow die älteste Kandidatin. Dementsprechend wird die Schauspielerin auch viel zu erzählen haben. Aber was eigentlich genau?

Ihr Berufsleben begann für Bea Fiedler als Friseurin. Doch schon schnell wurde die heute 63-Jährige als Model entdeckt. Bereits mit 17 Jahren stand sie als Fotomodell vor der Kamera und zog sich nur wenige Jahre später für den "Playboy" aus. 1977 war sie bereits Playmate des Monats der Juni-Ausgabe.

Star in etlichen Sexkomödien

Das sollte ihren weiteren Weg als Schauspielerin ebnen. Fiedler wurde innerhalb kurzer Zeit zur gefragten Darstellerin deutscher Sexkomödien. Damit schaffte sie es auch über die Grenzen Deutschlands hinaus und wirkte mehrmals in der Filmreihe "Eis am Stiel" mit.

1983 war sie an der Seite von Karl Dall im Film "Sunshine Reggae auf Ibiza" zu sehen. Zwei Jahre später spielte sie zusammen mit René Weller und Peter Althof im Film "Macho Man". In insgesamt knapp zwanzig Filmen wirkte Fiedler seit Mitte der 70er-Jahre mit.

Lüge rund um damaligen Kronprinz Albert von Monaco

In den 90er-Jahren erregte Fiedler dann mit einer skurrilen Geschichte Aufmerksamkeit. Sie behauptete, dass der damalige Kronprinz Albert von Monaco der Vater ihres Sohnes sei. Sie war ihm zuvor in einem Münchner Hotel begegnet. Ein Vaterschaftstest brachte aber Klarheit. Der Adlige war nicht der Vater. Jahre später behauptete Fiedlers Sohn Daniel erneut, ein Kind des jetzigen Fürsten zu sein.

Diese Kandidaten sind außerdem in der Dschungelshow dabei:

Mittlerweile sind die ruhmreichen Filmzeiten für Bea Fiedler vorbei. In den 1990er Jahren arbeitete sie bereits in einem Lokal in Erlangen und betrieb ein Nachtlokal auf Ibiza. Seit 2012 lebt sie wieder in Erlangen.

Angeblich soll sich die einstige Sexkomödien-Darstellerin mit der Gage für die Teilnahme an der Dschungelshow aus der finanziellen Patsche helfen wollen.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Informationen über Bea Fiedler aus dem RTL-Pressebereich
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website