Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Biggest Loser": Novum! Zum ersten Mal wurde ein Kandidat disqualifiziert

Das gab es noch nie  

Show-Aus: "Biggest Loser"-Kandidat wurde disqualifiziert

18.01.2021, 12:46 Uhr | Seb, t-online

 (Quelle: SAT.1)
"The Biggest Loser": Radikale Maßnahmen: Ein Kandidat wird disqualifiziert

Kandidatin Petra hatte nicht nur große Probleme mit ihrem Gewicht, sondern vor allem mit ihrem Selbstbewusstsein. Jetzt wo sie abgenommen hat, packt sie die Shopping-Laune. (Quelle: SAT.1)

Radikale Maßnahme: Ein Kandidat wird bei "The Biggest Loser" disqualifiziert. (Quelle: Sat.1)


Am Sonntagabend verlor "The Biggest Loser"-Kandidat Danny statt Gewicht sein Gesicht. Der Teilnehmer der Abnehm-Show wurde von Christine Theiss wegen seines Verhaltens aus dem Format geworfen.

Team Blau muss den Verlust eines Teammitglieds verkraften. Doch ob das so schlimm ist? In der dritten Folge von "The Biggest Loser" sorgte Kandidat Danny für viel Chaos. Statt hart zu trainieren, aß er lieber ordentlich. Das entspricht nicht so ganz der Idee der Sendung. Dahinter steckte jedoch ein Vorhaben, welches Danny in Angriff nahm und welches Sie im Video oben oder direkt hier sehen können.

Sein Abnehm-Kollege Ole erzählte Trainier Ramin Abtin von Dannys Verhalten. Ramin war fassungslos: "Sehr untypisch!" Natürlich suchte er dann das Gespräch mit Danny. "Dein Team hat mit großer Sorge bemerkt, dass du wohl jetzt das Essen sehr hochfährst und den Sport sehr runterfährst", konfrontierte Ramin ihn. Danny bestätigte das, denn er will die Sendung verlassen. "Ich kann es dir ja auch noch mal erzählen: Ich will hier raus! Und das geht nur über die Waage."

Danny beteiligte sich danach auch an keiner Trainingseinheit oder Challenge. Auch ein weiteres Gespräch mit Coach Ramin trug keine Früchte. Ramin resignierte, wollte seinen Kandidaten nicht weiter unterstützen. 

"Du hast unsere Hilfsangebote ausgeschlagen"

Nach längerer Abstinenz erschien Danny jedoch beim Wiegen. Er hoffte, dass er zugenommen habe und die Sendung verlassen müsse. Doch so weit kam es gar nicht erst. Camp-Chefin Christine Theiss war sauer und machte ihrem Ärger Luft.

"Danny, du bist zu uns gekommen, um unsere Hilfe in Anspruch zu nehmen. Du wolltest endlich dein Leben ändern, für dich und für deine Familie. Aber was ist dann passiert? All die Hilfsangebote von uns hast du in den letzten Tagen ausgeschlagen", warf Theiss ihm vor. "Und deswegen gibt es jetzt etwas, was es so bei 'The Biggest Loser' noch nie gab: Ich disqualifiziere dich mit sofortiger Wirkung vom Wettbewerb. Du kannst dich jetzt verabschieden und gehen!"

Durch den Rauswurf konnte Kandidatin Cindy bleiben. Die 24-Jährige nahm lediglich 200 Gramm ab und wäre somit eigentlich ausgeschieden.

Verwendete Quellen:
  • "The Biggest Loser" vom 17. Januar 2021

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal