Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Unter uns": Corinna und Chris Weigel kehren zurück – nach 20 Jahren

Nach über 20 Jahren  

"Unter uns": Corinna und Chris Weigel kehren zurück

08.02.2021, 16:42 Uhr | jdo, spot on news, t-online

"Unter uns": Corinna und Chris Weigel kehren zurück – nach 20 Jahren. "Unter uns": Nach über 20 Jahren kehren Chris Weigel (Jan Ammann) und Ehefrau Corinna (Nina Weisz) in die Schillerallee zurück. (Quelle: TVNow / Stefan Behrens)

"Unter uns": Nach über 20 Jahren kehren Chris Weigel (Jan Ammann) und Ehefrau Corinna (Nina Weisz) in die Schillerallee zurück. (Quelle: TVNow / Stefan Behrens)

Für Fans der RTL-Soap steht ein unerwartetes Wiedersehen an: Über zwei Jahrzehnte nach ihrem Abschied kehren zwei altbekannte Rollen in die Schillerallee zurück – allerdings nicht in der ursprünglichen Besetzung.

Drei Jahre lang gehörte die Rolle Chris Weigel fest zum Cast der RTL-Serie "Unter uns". 1997 verließ der älteste Sohn der ehemaligen Serien-Urgesteine Wolfgang (Holger Franke) und Irene Weigel (Petra Blossey) die Schillerallee, um mit seiner Frau Corinna auf den Malediven ein neues Leben zu beginnen. Über 20 Jahre später kehrt das Paar nun zurück, wie der Sender bekanntgab.

Für die Fans der einst so beliebten Charaktere wird dies allerdings ein etwas anderes Wiedersehen, denn die Weigels werden von neuen Darstellern verkörpert. Chris wird nicht mehr von Oliver Bootz, sondern künftig von Jan Ammann gespielt. In die Rolle von Corinna schlüpft statt Cecilia Kunz nun Nina Weisz.

Für die Serie ist die Berlinerin extra nach Köln gezogen, wie sie im Interview mit RTL erklärte. Während Weisz bisher in unterschiedlichen Theater- und Fernsehproduktionen zu sehen war, kennt man Ammann vor allem aus Musicals.

Über die Rückkehr ihrer Charaktere von den Malediven in die Schillerallee sagen sie ganz einfach: "Wir wollen die Familie wiedersehen." Auch ihre Kinder Cecilia (Carina Koller) und Matteo (Jashan Gupta) haben die Weigels dabei. Am 15. März ist die neue alte Soap-Familie zum ersten Mal auf dem Bildschirm zu sehen. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: