Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

John Travolta trägt Glatze: "Ich hatte schreckliche Angst vor Haarausfall"

Hollywoodstar mit Glatze  

John Travolta: "Ich hatte schreckliche Angst vor Haarausfall"

Von Jennifer Doemkes

19.02.2021, 12:40 Uhr
John Travolta trägt Glatze: "Ich hatte schreckliche Angst vor Haarausfall". John Travolta: Der Schauspieler zeigt sich seit einiger Zeit mit Glatze. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

John Travolta: Der Schauspieler zeigt sich seit einiger Zeit mit Glatze. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

Mit seiner dichten schwarzen Tolle wurde er berühmt, heute zeigt sich John Travolta stolz mit Glatze. Doch der Weg zur Selbstakzeptanz war für ihn eine große Herausforderung, wie er im Gespräch mit t-online erzählt.

Weißer Anzug und Föhnfrisur – so tanzte sich John Travolta 1977 mit "Saturday Night Fever" in die Herzen der Zuschauer. Mit "Grease" landete er nur ein Jahr später den nächsten Welterfolg. Unvergessen, wie er sich als Danny Zuko im Minutentakt mit dem Kamm durchs volle Haar glitt. Die dichte schwarze Tolle wurde zu seinem Markenzeichen – doch sie sollte ihm nicht vergönnt bleiben.

John Travoltas Schopf wurde schon früh immer lichter und der Druck auf ihn damit immer größer, denn: "Ich hatte schreckliche Angst vor Haarausfall", offenbart der Schauspieler im Gespräch mit t-online. Nicht nur für Frauen gebe es mit zunehmendem Alter in Hollywood einen Schönheitsdruck, auch er hatte Panik, ohne seinen gewohnten Look keine Rolle mehr zu bekommen. Vor der Kamera und in der Öffentlichkeit zeigte er sich also weiterhin nur mit üppiger Mähne, half sich mit über 100 Perücken in allen Formen und Farben, die das kahl werdende Haupt verstecken sollten.

Auch in "The Poison Rose –  Dunkle Vergangenheit", der aktuell bei Sky zu sehen ist, trägt John Travolta dichtes Haupthaar. (Quelle: POISON PRODUCTIONS)Auch in "The Poison Rose – Dunkle Vergangenheit", der aktuell bei Sky zu sehen ist, trägt John Travolta dichtes Haupthaar. (Quelle: POISON PRODUCTIONS)

John Travolta steht zu seiner Glatze

Dann kam der Wendepunkt: Ihm wurde eine Rolle angeboten, für die er sich eine Glatze rasieren musste. Er sagte zu. "Das war eine enorme Herausforderung für mich. Aber durch diese Schockmethode habe ich gemerkt, dass es mir auch steht, wenn ich keine Haare habe und dass meine Fans mich immer noch toll finden", so der Hollywoodstar zu t-online. "Zum Glück habe ich eine schöne Kopfform, keine Beulen und keine Narben. Darauf bin ich richtig stolz", fügt er grinsend hinzu.

Ins Jahr 2019 startete John Travolta dann auch privat ganz offiziell ohne Haare und postete ein Selfie von sich mit Glatze auf Instagram. Seitdem bleibt er seinem neuen Look treu – und ist mit 67 Jahren noch immer so erfolgreich wie zu Beginn seiner Karriere. Aktuell ist der Schauspieler in dem Film "The Poison Rose – Dunkle Vergangenheit" bei Sky Cinema und Sky Ticket zu sehen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: