Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance"-Favorit Rúrik Gíslasons: Dieser Frau gehört sein Herz

"Let's Dance"-Favorit verliebt  

Rúrik Gíslason: Diese Frau hat sein Herz erobert

07.03.2021, 12:38 Uhr | rix, t-online

"Let's Dance"-Favorit Rúrik Gíslasons: Dieser Frau gehört sein Herz. Rúrik Gíslason: Seit zweieinhalb Jahren ist er in festen Händen. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Rúrik Gíslason: Seit zweieinhalb Jahren ist er in festen Händen. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Bereits in der Kennenlernshow von "Let's Dance" hat er einer Menge Frauen vor den Bildschirmen den Kopf verdreht. Für Rúrik Gíslason gibt es jedoch nur eine: Der isländische Fußballprofi liebt ein brasilianisches Model – und das bereits seit mehr als zwei Jahren.

Als Rúrik Gíslason vergangene Woche über das Tanzparkett schwebte, waren alle begeistert. Von den Juroren bekam der Fußballer für seinen Cha Cha Cha 18 Punkte. Nur Valentina Pahde sahnte an diesem Abend mehr ab. Auch im Netz wurde der 33-Jährige für seine Performance gefeiert – aber auch für seine Art.

"Gebt ihm direkt den Pokal", forderte zum Beispiel eine Userin. "Rúrik erinnert bei seiner Performance an Patrick Swayze", schrieb eine andere Zuschauerin. Spätestens seit diesem Tanz liegen ihm die Frauen zu Füßen. Doch das dürfte den Sportler recht wenig interessieren. Rúrik Gíslason hat eine feste Freundin.

In London hat es gefunkt

Seit 2018 liebt der Sportler das brasilianische Model Nathalia Soliani – und daran lässt der Isländer seit zwei Jahren auch die ganze Welt teilhaben. Anfang 2019 machten sie ihre Liebe publik. Seitdem posten beide regelmäßig Pärchenfotos auf Instagram. Doch wer ist die Frau, die dem Sportler mit der Walla-Walla-Mähne den Kopf verdreht hat?

Nathalia Soliani kommt aus Brasilien, arbeitet erfolgreich als Model. Sie ist bei der renommierten Agentur IMG unter Vertrag. Kennengelernt hatte sich das Paar im November 2018 in London. Drei Monate später teilte Rúrik Gíslason die ersten gemeinsamen Bilder mit seiner neuen Freundin. Kurz darauf verlor der Sportler jede Menge Fans auf Instagram. Fast eine halbe Million Anhänger entfolgten dem Fußballprofi, hauptsächlich Frauen.

Mittlerweile hat Rúrik Gíslason wieder 800.000 Fans – und es werden durch "Let's Dance" immer mehr. Auch in der Folge nach der Kennenlernshow konnte der Sportler wieder überzeugen. Dieses Mal hängte er all seine Konkurrenten ab. Von der Jury bekam der 33-Jährige 24 Punkte. Den Auftritt können Sie sich in unserem Video anschauen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: