• Home
  • Themen
  • Rúrik Gíslason


Rúrik Gíslason

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextBerliner Polizei ermittelt gegen Abbas Symbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-Fehltritt

Rúrik Gíslason

Nationalspieler Gosens schummelt bei "Schlag den Star"

Den Videobeweis gibt es nur im Fußball? Am Samstag auch bei "Schlag den Star", als DFB-Spieler Robin Gosens die Regeln missachtete.

Robin Gosens: Der DFB-Star spielt seit Januar bei Inter Mailand, ist von Atalanta ausgeliehen.

Normalerweise zieht Jorge González mit seinen Looks die Blicke auf sich. In der Kennenlernshow von "Let's Dance" jedoch wurde vor allem über das Outfit von Joachim Llambi diskutiert – und der war nicht einmal vor Ort.

Joachim Llambi: Der "Let's Dance"-Juror wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Zum 15. Mal lässt RTL die Stars wieder über Deutschlands bekannteste Tanzparkett schweben. In der Kennenlernshow am Freitagabend wurden den Promis ihre Profis zugeteilt. Das sind nun die diesjährigen "Let's Dance"-Paare.

"Let's Dance": Moderiert wird die Show wieder von Victoria Swarovski und Daniel Hartwich.

Es war ihr erfolgreichstes Jahr und trotzdem wollen Renata und Valentin Lusin mit dem Wettkampfsport aufhören. Das haben die beiden Tänzer nun auf Instagram bekannt gegeben.

Renata und Valentin Lusin: Seit der elften Staffel tanzen sie bei "Let's Dance" mit.

Eigentlich sollte Massimo Sinató im November für die "Let's Dance"-Tour über das Tanzparkett schweben. Doch nun musste der Profitänzer seine Teilnahme an der Show kurzfristig und völlig überraschend absagen.

Massimo Sinató: Der Profitänzer fällt aus.

Die zweite "Grill den Henssler Sommer-Special"-Folge war an Spannung kaum zu überbieten. Rúrik Gíslason war für den Nachtisch zuständig. Doch alle hatten nur eine Frage: Was geht da eigentlich mit Valentina Pahde?

Rúrik Gíslason: Der Fußballer will nicht über sein Liebesleben sprechen.

Jahrelang waren sie Teil der "Let's Dance"-Show bei RTL. Doch jetzt wenden sich Oana Nechiti und Erich Klann gegen das Format. Vor allem mit der Jury scheinen die beiden noch eine Rechnung offen zu haben.

Die "Let's Dance"-Jury: Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi.

Wer "Let's Dance" gewinnen soll, entscheiden nicht nur die Juroren, sondern auch die Zuschauer. Doch bei der Abstimmung im Finale kam es in den ersten zwei Stunden zu Problemen. Wird das Ergebnis manipuliert?

Valentina Pahde und Valentin Lusin: Die Schauspielerin und der Profitänzer haben im Finale die meisten Punkte abgesahnt.

Im Februar schwebten die Promis zum ersten Mal über das Tanzparkett. 13 Wochen später steht der Gewinner der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel fest. Rúrik Gíslason ist der "Dancing Star 2021"

Rúrik Gíslason und Renata Lusin: Sie sind die Gewinner von "Let's Dance".

RTL kann mit seiner Tanzshow mal wieder hochzufrieden sein. Das Finale am Freitag brachte überragende Quoten und sogar einen neuen Bestwert. Doch ein Teil der Show kam bei Teilen des Publikums nicht gut an.

No Angels: Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und Jessica Wahls feierten bei "Let's Dance" ein Live-Comeback.

Bald hat es sich ausgetanzt. "Let's Dance" geht ins Finale. Doch wer tanzt für den Titelkampf an? Noch stehen drei Promis neben drei Profis auf dem Parkett. t-online fasst für Sie zusammen, wer im Rennen ist.

"Let's Dance": Moderatorin Victoria Swarovski und die begehrte Trophäe.

Im großen Finale von "Let's Dance" werden die drei Finalisten ein letztes Mal gegeneinander antreten. Aber auch die ausgeschiedenen Kandidaten nehmen noch einmal an der Show teil. Ein Promi wird jedoch nicht dabei sein.

Ilse DeLange: Die Musikerin ist nicht im Finale dabei.

Da waren es nur noch drei: Am Freitagabend wurde erneut ein Promi aus der Show gewählt. Dieses Mal traf es Profiboxer Simon Zachenhuber. Somit stehen die drei Finalisten der diesjährigen Staffel fest.

Simon Zachenhuber und Patricija Belousova: Das Tanzpaar hat es nicht bis ins Finale geschafft.

Die 14. Staffel von "Let's Dance" neigt sich dem Ende entgegen. Jetzt stehen die Finalisten fest. Die letzte Ausgabe der diesjährigen Show...

Der Fußballer Rurik Gislason und Profitänzerin Renata Lusin tanzen einen Contemporary bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance".

Der Traum vom "Dancing Star 2021" ist ausgeträumt. Kurz vor dem großen Finale von "Let's Dance" hat es sich für den nächsten Promi ausgetanzt: Auma Obama musste die RTL-Show verlassen.

Auma Obama und Andrzej Cibis: Für sie war im "Let's Dance"-Viertelfinale Schluss.

Eigentlich zieht Jorge González mit seinen extravaganten Looks allwöchentlich die Blicke auf sich. Diesmal verblasste er aber fast neben der Frisur seiner "Let's Dance"-Jury-Kollegin Motsi Mabuse.

"Let's Dance": Die Jury aus Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi.

In Folge acht tanzte sie noch besser als die anderen, nur eine Woche später ist sie raus: Für Lola Weippert ist die Reise bei "Let's Dance" vorbei. Somit stehen die Top 5 der diesjährigen Staffel nun fest.

Obwohl er immer am schlechtesten tanzte, schickten die Zuschauer Jan Hofer Woche für Woche in die nächste Runde. Am Freitagabend jedoch musste der Nachrichtensprecher endgültig das Tanzparkett räumen.

Jan Hofer: Der Nachrichtensprecher bekommt Woche für Woche die wenigsten Punkte.

Er zählte von Anfang an zu den Favoriten, war mit seinen Punkten immer unter den Top drei. Doch die Performance von Rúrik Gíslason bei "Let's Dance" am Freitagabend konnte die Juroren nicht so überzeugen wie sonst.

Rúrik Gíslason: Der Fußballer zählt zu den Favoriten der diesjährigen Staffel.

Es war einer seiner besten Tänze, trotzdem musste Mickie Krause am Freitagabend gehen. Für den Ballermannstar hat es sich in der sechsten Folge von "Let's Dance" endgültig ausgetanzt.

Mickie Krause: Der Sänger ist raus.

Seit fast zwei Monaten trainieren die Promis hart, um auf dem TV-Parkett zu glänzen. Und das ist ihnen anzusehen: Vor Show sechs verraten die "Let's Dance"-Teilnehmer, wer von ihnen der aktuelle Kilo-Champion ist.

"Let's Dance": Die Kandidaten verlieren beim Tanztraining ordentlich Kilos.

Da waren es nur noch neun: Am Freitagabend hat es sich für den nächsten Promi ausgetanzt. Dieses Mal traf es "Mordkommission Istanbul"-Star Erol Sander. Dabei tanzte der gar nicht am schlechtesten.

Erol Sander und Marta Arndt: Das Tanzpaar ist raus.

Zum dritten Mal gab es bei "Let's Dance" 30 Punkte. Doch die gingen dieses Mal nicht an Valentina Pahde oder Rúrik Gíslason, sondern an Nicolas Puschmann. Selbst Joachim Llambi fand nur lobende Worte für den Prince Charming.

Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov: Für ihren Tanz bekamen sie 30 Punkte.

Am Freitagabend begaben sich die Teilnehmer auf eine musikalische Zeitreise in ihr Geburtsjahr – für Senna Gammour bedeutete Folge drei allerdings Endstation. Die Sängerin wurde von den Zuschauern rausgewählt.

Senna Gammour: Für die Sängerin ist bei "Let's Dance" nach Folge drei Schluss.

In der dritten Folge der RTL-Show "Let's Dance" tanzen die Stars erstmals in dieser Staffel unter einem Motto. Fußballer Rúrik Gíslason wird...

Für ihren Auftritt erhielt Sängerin Senna Gammour von der Jury 16 von 30 möglichen Punkten.

Eine Woche nach dem Aus von Vanessa Neigert hat der nächste Star "Let's Dance" verlassen müssen. Für Kim Riekenberg hat es sich am Freitagabend ausgetanzt. Dabei war sie vergangene Woche noch eine der Besten.

Kim Riekenberg: Das Model wurde aus der Show gewählt.

Bereits vergangene Woche hat er einer Menge Frauen den Kopf verdreht. Für Rúrik Gíslason gibt es jedoch nur eine: Der isländische Fußballprofi liebt ein brasilianisches Model – und das bereits seit mehr als zwei Jahren.

Rúrik Gíslason: Seit zweieinhalb Jahren ist er in festen Händen.

Für den ersten Promi hat es sich ausgetanzt: Vanessa Neigert bekam am Freitag zwar nicht die wenigsten Punkte, dafür aber die wenigsten Anrufe. Die Schlagersängerin muss "Let's Dance" nach nur einer Folge verlassen.

Vanessa Neigert: Die Sängerin bekam für ihren Tanz nur neun Punkte.

Die neue Staffel von "Let's Dance" hat begonnen. In der Kennenlernshow am Freitagabend wurden die diesjährigen Promis ihren Profis zugeteilt. Das sind die Paare, die in den kommenden Wochen um den Sieg kämpfen werden.  

Daniel Hartwich und Victoria Swarovski: Seit 2018 moderieren sie gemeinsam "Let's Dance".

Verwandte Themen

Valentina PahdeLet's Dance

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website