Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Sophia Thomalla sorgt mit Spruch über Cathy Hummels für Lacher

Spielerfrauen-Vergleich  

Sophia Thomalla sorgt mit Spruch über Cathy Hummels für Lacher

12.04.2021, 09:38 Uhr | JaH, t-online

Sophia Thomalla sorgt mit Spruch über Cathy Hummels für Lacher . Cathy Hummels und Sophia Thomalla: Beide sind mit einem Fußballer zusammen.  (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Cathy Hummels und Sophia Thomalla: Beide sind mit einem Fußballer zusammen. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Am Sonntag kochten drei Promis bei "Grill den Henssler". Während Sophia Thomalla am Herd stand, unterhielt sie sich mit Laura Wontorra über das Spielerfrauen-Dasein und löste Gelächter damit aus. 

Zum ersten Mal stellte sich Sophia Thomalla der Herausforderung bei "Grill den Henssler". Mit einem klassischen DDR-Gericht, Steak au four, konnte die Berlinerin tatsächlich mit dem Profikoch mithalten und erzielte ein Unentschieden. Doch viel spannender als das Essen war das, was Thomalla beim Kochen Moderatorin Laura Wontorra erzählte. 

Langsam tastete sich Wontorra an ihre Gesprächspartnerin heran, fragte zunächst einmal nach Tabuthemen. Da sei bei ihr ganz klar das Thema Sex, verriet Thomalla. "Sex ist mein absolutes Tabuthema." Für jemanden wie sie, "der immer mit sexy assoziiert wird", sei es schwierig, "wenn ich dann auch noch ständig über Sex reden würde", erklärte sie. 

Über Liebe würde sie dann, abhängig von den Fragen, schon eher sprechen, so die 31-Jährige, die seit 2019 mit dem Fußballer Loris Karius liiert ist. "Sophia, du bist ja, wie ich, mit einem Fußballspieler zusammen. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass ist manchmal schön und manchmal schwer", verriet Wontorra, die seit 2016 mit Simon Zoller verheiratet ist. Ob es ihr schwer gefallen sei, wegen ihres Mannes ins Ausland zu ziehen, wollte Wontorra wissen. 

"Wir sind ja keine klassischen Spielerfrauen" 

Das würde ihrer Meinung nach nicht zu den Nachteilen dieser Beziehung gehören, versicherte Thomalla. "Du und ich, wir sind ja keine klassischen Spielerfrauen", setzte sie an. "Wenn wir irgendwo mitziehen, dann bedeutet das ja nicht, dass wir den ganzen Tag auf der Couch hängen und nicht wissen, was wir machen sollen. Wenn ich mitziehe, dann heißt das, dass ich zwei, drei Tage dort bin und dann wieder abhaue, weil ich arbeiten muss." 

Sophia Thomalla und Loris Karius: Die beiden sind seit 2019 zusammen.  (Quelle: IMAGO / Eventpress)Sophia Thomalla und Loris Karius: Die beiden sind seit 2019 zusammen. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Wontorra erzählte weiter, dass sie sehr stolz auf ihren Mann sei und regelmäßig mitfiebere. Thomalla ergänzte, dass das von Zeit zu Zeit schon sehr anstrengend sein könne. "Ich will ja gute Laune zu Hause haben. Ich kenne das ja auch schon. Meine Mutter war fast ein Jahrzehnt mit Rudi Assauer zusammen. Wenn man da verloren hatte, war das ein Alptraum."

Die Stimmung würde sich automatisch auch auf die Beziehung übertragen. Im Moment sei die Laune bei ihr und Karius "so semi", gab Thomalla zu. "Ich glaube, wenn man den Anspruch hat, als Nummer eins im Tor zu stehen und es dann nicht ist, ist das so, wie wenn du im Backstagebereich stehst und Cathy Hummels moderiert 'Grill den Henssler'."

Dieser Vergleich löste bei Wontorra und Steffen Henssler großes Gelächter aus. Auch die anderen Promigäste, Tom Beck und Harald Glööckler, zeigten sich amüsiert. Übrigens: Wenn Sie wissen wollen, wie Glööckler seine Schönheitsoperationen verteidigt und warum er schon im Alter von sechs Jahren anders aussehen wollte, dann lesen Sie doch gern unser Interview mit dem Designer.  

Verwendete Quellen:
  • Vox: "Grill den Henssler" vom 11. April 2021

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal