Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Die Rosenheim-Cops": Darum steigt Vanessa Eckert schon wieder aus

Erst seit 2020 dabei  

"Die Rosenheim-Cops": Darum steigt Vanessa Eckart aus

21.04.2021, 08:32 Uhr | Seb, t-online

"Die Rosenheim-Cops": Darum steigt Vanessa Eckert schon wieder aus. Vanessa Eckart: Sie war Hauptdarstellerin bei "Die Rosenheim-Cops". (Quelle: instagram.com/vanessa_eckart)

Vanessa Eckart: Sie war Hauptdarstellerin bei "Die Rosenheim-Cops". (Quelle: instagram.com/vanessa_eckart)

Schock für die Fans der "Rosenheim-Cops": Hauptdarstellerin Vanessa Eckart wird die beliebte ZDF-Serie verlassen. Nun erklärt sie, dass das Serienformat sie eingeengt habe.

"Die Rosenheim-Cops" zählen zu den beliebtesten TV-Polizisten Deutschlands. Wer hier eine Rolle ergattern kann, dem sind Fernsehruhm und viele Zuschauer sicher. Doch Schauspielerin Vanessa Eckart, die letztes Jahr die Rolle der Ermittlerin Eva Winter übernahm, wird die Polizeisendung schon wieder verlassen. Der Alltag einer Serienproduktion sei nicht das Richtige für sie.

"Es fiel mir auf jeden Fall nicht leicht, das kann ich schon mal sagen“, erklärt die Schauspielerin in der "Webtalkshow" von Nico Gutjahr. "Aber ich habe einfach mit der Zeit gemerkt: Ich möchte auch gerne noch andere Dinge ausprobieren. Fest in einer Serie zu sein, hat unglaublich viele Vorteile natürlich. Aber hat auch den Nachteil, dass es auch sehr zeitintensiv ist und man sehr viel Arbeit da reinsteckt. Wenn man sagt, man möchte auch andere Dinge machen, ist man definitiv limitierter." Eckart habe den Drang verspürt zu schauen, "was sonst so geht".

Dass ihr Ausstieg recht unerwartet kommt, ist der Seriendarstellerin jedoch bewusst. "Ich bin nicht in die 'Rosenheim-Cops' reingegangen mit dem Gedanken 'Da höre ich dann eh wieder auf'", erklärt Eckart ihre Entscheidung. "Ich wollte einfach wissen, wie es ist. Ich hatte keinerlei Erfahrung, wie es ist, fest in einer Serie zu sein."

Noch bis zum Herbst wird Vanessa Eckart bei den "Rosenheim-Cops" zu sehen sein. Wie ihr Ausstieg in der Serie thematisiert werden wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal