t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

Ilse DeLange fällt bei "Let's Dance" aus


Love Week ohne Sängerin
Darum fiel Ilse DeLange bei "Let's Dance" aus

Von t-online, rix

Aktualisiert am 23.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Ilse DeLange: Die Sängerin darf in Folge sieben nicht tanzen.Vergrößern des BildesIlse DeLange: Die Sängerin darf in Folge sieben nicht tanzen. (Quelle: TVnow / Stefan Gregorowius)
Auf WhatsApp teilen

Acht Promis waren noch im Rennen um den Titel "Dancing Star 2021", doch nur sieben von ihnen durften am Freitagabend antreten. Ilse DeLange musste aus gesundheitlichen Gründen aussetzen.

Am Freitagabend drehte sich bei "Let's Dance" alles um die Liebe. In Folge sieben stand die so genannte "Love Week" an. Allerdings nicht für Ilse DeLange. Die Sängerin hatte Tanzverbot. Das teilte Moderator Daniel Hartwich gleich zu Beginn der neuen Folge den Zuschauern vor den Bildschirmen mit.

"Heute leider nicht mit dabei: Ilse und Evgeny, weil sich Ilse leider verletzt hat", so der 42-Jährige. Viel mehr sagte der Frankfurter nicht. "Die traurige Wahrheit, was genau passiert ist, klären wir im Laufe der Show."

Verletzung am rechten Fuß

Um 21.30 Uhr war es dann so weit: "Ich bin kein Doktor, aber es tut weh. Es tut so weh, dass ich nicht drauf stehen kann. Wir haben wirklich alles versucht", erklärte die Musikerin den Zuschauern ihre Pause. Ilse DeLange hat sich am rechten Fuß verletzt. "Das ist schade. Natürlich ist das traurig."

Die Verletzung bedeutet für die Sängerin jedoch nicht das Aus. Wer aus gesundheitlichen Gründen pausieren muss, darf in der kommenden Woche wieder tanzen, so Daniel Hartwich.

26 Punkte für ihren Charleston

Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov hätten am Freitagabend eigentlich eine Salsa zu "Señor Mentira" von Daniela Darcourt tanzen sollen. Vergangene Woche performte die Musikerin einen Quickstep. Für den bekam sie 23 Punkte. Die beste Performance lieferte die 43-Jährige mit dem Charleston in Folge vier. Für den bekam sie 26 Punkte.

Zu den besten Tänzern zählt sie damit allerdings nicht. Das sind aktuell Valentina Pahde, Rúrik Gíslason und Nicolas Puschmann. Die GZSZ-Darstellerin, der Sportler und der Prince Charming wurden in den vergangenen Wochen bereits mehrmals mit der Bestnote der Juroren ausgezeichnet. Dieses Mal knackte die Schauspielerin sogar einen Rekord. Wer jedoch "Dancing Star 2021" wird, entscheidet sich erst in ein paar Wochen. Das große Finale findet dann Ende Mai statt.

Verwendete Quellen
  • "Let's Dance" vom 23. April 2021
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website