HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: "Um Himmels Willen" wieder ganz oben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen TextSlowakei: Auto rast in Bushaltestelle – ToteSymbolbild für einen TextVon Anhalt will Tom Kaulitz adoptierenSymbolbild für einen TextMann bedroht Passanten mit MesserSymbolbild für einen Text"Tatort": Daher kennen Sie NathalieSymbolbild für einen TextHunziker-Tochter enthüllt BabygeschlechtSymbolbild für einen TextBöse Verletzung: Sorge um Schalke-StarSymbolbild für einen TextPolitiker macht Liebeserklärung im Live-TVSymbolbild für einen TextTränengas-Einsatz: Ligaspiel unterbrochenSymbolbild für einen TextKleiner Junge stürzt aus viertem StockSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütend

"Um Himmels Willen" wieder ganz oben

Von dpa
Aktualisiert am 05.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) und Schwester Hanna (Janina Hartwig).
Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) und Schwester Hanna (Janina Hartwig). (Quelle: Barbara Bauriedl/ARD /dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die Serien am Dienstagabend sind für das Erste eine sichere Bank. Auch dieses Mal lagen sie vorne. Zuerst schalteten 4,66 Millionen (15,0 Prozent) das Familienformat "Um Himmels Willen" mit Janina Hartwig und Fritz Wepper ein.

Danach stieg die Einschaltquote sogar noch ein bisschen. Bei der Krankenhausserie "In aller Freundschaft" waren 4,79 Millionen (15,5 Prozent) zuhause dabei.

Am besten mithalten konnte da noch das ZDF mit der Doku "Mensch Máxima!" über die niederländische Königin - 3,21 Millionen (10,4 Prozent) interessierten sich dafür. Auch gut im Rennen lag ZDFneo mit dem Hauptstadt-Krimi "Ein starkes Team: Tod einer Studentin". Den Film mit Stefanie Stappenbeck und Florian Martens sahen 2,09 Millionen (6,7 Prozent). Bei der RTL-Talentshow "I Can See Your Voice" saßen 1,90 Millionen (6,3 Prozent) am heimischen Bildschirm.

Kabel eins hatte den US-Thriller "Ein riskanter Plan" mit Sam Worthington und Elizabeth Banks im Programm, 1,50 Millionen (5,1 Prozent) guckten zu. Die Vox-Musikshow "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" lockte 1,34 Millionen (4,5 Prozent) an.

Sat.1 strahlte die Dokusoap "112 Notruf Deutschland" aus und erreichte damit 1,28 Millionen (4,2 Prozent). Die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." mit Jenke von Wilmsdorff bescherte dem Sender ProSieben 1,15 Millionen (3,8 Prozent) Zuschauer. Mit der Reportagereihe "Hartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken" auf RTLzwei verbrachten 960 000 Leute den Abend (3,2 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Tatort: Das Tor zur Hölle": Daher kennen Sie die mysteriöse Nathalie
Von Benedikt Amara
EinschaltquoteFritz WepperIn aller FreundschaftUm Himmels WillenZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website