Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Mirja du Mont, Christian Lohse und Co.: Diese Promis ziehen auf "Die Alm"

Olympiastar, Erotikmodel, Sternekoch  

Diese zehn Promikandidaten ziehen auf "Die Alm"

10.06.2021, 15:04 Uhr | jdo, t-online, dpa

Mirja du Mont, Christian Lohse und Co.: Diese Promis ziehen auf "Die Alm". Christian Düren und Collien Ulmen-Fernandes: Die beiden moderieren "Die Alm". (Quelle: dpa/Prosieben/Benjamin Kis)

Christian Düren und Collien Ulmen-Fernandes: Die beiden moderieren "Die Alm". (Quelle: Prosieben/Benjamin Kis/dpa)

Nach zehn Jahren feiert die Realityshow "Die Alm – Promischweiß & Edelweiß" ihr TV-Comeback. Schon Ende Juni geht es los. Nun hat ProSieben bekannt gegeben, welche Stars in die Berge ziehen.

Mit diesem Format kehrt ein echter Reality-TV-Klassiker zurück: In wenigen Wochen startet "Die Alm" mit einer neuen Staffel bei ProSieben. Nach zehn Jahren Pause werden wieder zehn Promis auf einer Berghütte in Südtirol ohne Strom, ohne Heizung, mit Plumpsklo und unter 24-stündiger Beobachtung von Kameras um den Titel "Almkönigin" oder "Almkönig" kämpfen.

Zum ersten Mal lief das Format 2004. Die Premierenstaffel konnte Kader Loth für sich entscheiden, 2011 siegte TV-Schrotthändler Manfred "Manni" Ludolf. Durch die Show führten damals erst Elton und Sonya Kraus und dann Janine Kunze und Daniel Aminati. Diesmal werden Collien Ulmen-Fernandes und Christian Düren moderieren, wie ProSieben bereits verkündete.

Mirja du Mont, Christian Lohse und Co.

Nun hat der Sender auch bekanntgegeben, welche Promis sich durch den harten Alltag in den Bergen schlagen werden. Zu den wohl bekanntesten zählen Model Mirja du Mont, Sternekoch Christian Lohse und Olympionikin Magdalena Brzeska.

Hinzu kommen Trash-TV- und Social-Media-Sternchen wie Hollywood Matze, Ioannis Amanatidis, Aaron Hundhausen und Siria Campanozzi sowie Erotikmodel Vivian Schmitt, Dragqueen Yoncé Banks und Ex-DSDS-Kandidatin Katharina Eisenblut.

Die dritte Staffel von "Die Alm – Promischweiß & Edelweiß" ist ab dem 24. Juni immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben und bei Joyn zu sehen. Für die Neuauflage wurde das Konzept etwas umgekrempelt. So verzichtet man künftig auf Liveshows und zeigt stattdessen sechs Episoden im wöchentlichen Turnus.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal