Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promi Big Brother >

"Bauer sucht Frau"-Star offenbart Alkoholfahrt: "Habe mein Auto geschrottet"

"Party im Nachbardorf"  

"Bauer sucht Frau"-Star offenbart Alkohol-Fahrt

08.08.2021, 10:43 Uhr | JaH, t-online

"Bauer sucht Frau"-Star offenbart Alkoholfahrt: "Habe mein Auto geschrottet". "Promi Big Brother": Uwe Abel spricht über einen schlimmen Fehler in seinem Leben.  (Quelle: Sat.1)

"Promi Big Brother": Uwe Abel spricht über einen schlimmen Fehler in seinem Leben. (Quelle: Sat.1)

Schon an Tag zwei kommen bei "Promi Big Brother" pikante Geschichten der Promis ans Licht. Während Melanie Müller und Co. eher peinlich witzige Storys zum Besten geben, öffnet Uwe Abel ein dunkles Kapitel aus seinem Leben. 

Um ein wenig gegen die Langeweile anzukämpfen beschlossen die "Promi Big Brother"-Bewohner schon nach wenigen Tagen sich gegenseitig ihre peinlichsten Erlebnisse zu erzählen. Bei Spielerfrau Ina Aoga ging es sehr harmlos los. Die 32-Jährige berichtete von ihrem Blähbauch, der wesentlich für eine Babykugel gehalten wurde. 

Melanie Müller machte ihr großes Geschäft in einer Badewanne 

Auch Melanie Müller wollte einen Schwank aus ihrem Leben erläutern. Sie habe ihr großes Geschäft einmal in einer Badewanne erledigen müssen. Auch nicht schlecht. Der ehemalige Handballspieler und Modedesigner Eric Sindermann setzte noch einen drauf. Er fiel gleich mehrmals durch seine Führerscheinprüfung und schaffte letztendlich "nur" einen Automatik-Führerschein, darf also nicht mit Schaltwagen fahren. 

Doch apropos "fahren". "Bauer sucht Frau"-Star Uwe Abel überrascht seine Mitstreiter mit einer gar nicht lustigen Geschichte. Im betrunkenen Zustand setzte sich der heute 51-Jährige ins Auto und baute einen Unfall. "Du bist gefahren? Betrunken?", fragt Melanie ungläubig. "Ja", so der Landwirt kleinlaut.   

"Habe dann mein Auto geschrottet"

"Es war 'ne Party im Nachbardorf. Ich konnte kein Taxi bekommen und habe dann mein Auto geschrottet", gibt Uwe zu. "Ich bin von der Fahrbahn abgekommen und das Auto hat sich überschlagen und war total schrott." Rafi Rachek zeigt sich schockiert: "Du bist aber kein Vorbild."

Als er sich betrunken ins Auto setzte, war Uwe erst 20 Jahre alt. Heute bereut er sein Verhalten, wie der Kuppel-Kultstar beteuert. 

Verwendete Quellen:
  • Sat 1: "Promi Big Brother" Folge zwei vom 7. August 2021

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: