• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Show: "Wetten, dass..?" 2022 soll aus Friedrichshafen kommen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild für einen TextInflationsrate sinktSymbolbild für einen TextEx-FDP-Chef ist totSymbolbild für einen TextDFB-Elf hat jetzt eine PressesprecherinSymbolbild für einen TextKäufer für Pleite-Airport gefundenSymbolbild für einen TextLotto: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild für ein Video"Große Tennis-Karriere geht zu Ende"Symbolbild für einen Text9-Euro-Ticket: Teure Panne in BerlinSymbolbild für einen TextLimo-Gigant baut SupersportwagenSymbolbild für einen TextStummer Schlaganfall: So tückisch ist erSymbolbild für einen TextMordversuch: Kampfhund untergetauchtSymbolbild für einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

"Wetten, dass..?" 2022 soll aus Friedrichshafen kommen

Von dpa
23.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Auch in diesem Jahr soll es wieder eine Show mit Thomas Gottschalk geben.
Auch in diesem Jahr soll es wieder eine Show mit Thomas Gottschalk geben. (Quelle: Daniel Karmann/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Friedrichshafen/Mainz (dpa) - Thomas Gottschalk eine Woche vor dem ersten Advent am Bodensee: Die kürzlich angekündigte Liveshow von "Wetten, dass..?" am 19. November soll aus Friedrichshafen kommen. Das bestätigte das ZDF am Montagabend in Mainz.

Zuvor hatten "Münchner Merkur" und "tz" über den Austragungsort berichtet. "Es geht nach Friedrichshafen", schreiben die Zeitungen (Dienstag). "In die Messehalle also, in der Thommy 2011 seine große Abschiedsvorstellung von "Wetten, dass..?" gegeben hatte. Damals unter anderen mit Günther Jauch." Wen der 72-jährige Gottschalk diesmal auf der Couch begrüßt, stehe noch nicht fest.

Im vergangenen November hatten mehr als 14 Millionen die zunächst als einmalig angekündigte Wiederauflage der Samstagabendshow mit Thomas Gottschalk verfolgt. Zu Gast waren damals unter anderem die beiden Abba-Stars Björn und Benny, Joko und Klaas und Helene Fischer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
So plant die ARD das Helene-Fischer-Comeback
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
BodenseeFriedrichshafenThomas GottschalkZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website