• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "maischberger" muss früher in die Sommerpause als geplant


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCum-Ex-Affäre: Scholz sagt ausSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextDeutscher in Mexiko angeschossenSymbolbild für einen TextUS-Reporter trauert um kleinen SohnSymbolbild für einen TextNach Unglück: Bahn sperrt StreckenSymbolbild für einen TextGoogle wehrt Rekordangriff abSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextMichael Wendler wird erneut zum GespöttSymbolbild für einen TextMünchen trauert um schrille LokalgrößeSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextWirbel um Nazi-Striplokal in BayernSymbolbild für einen Watson TeaserPocher macht Gag mit schlimmen FolgenSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

"maischberger" muss früher in die Sommerpause als geplant

Von t-online, spot on news, rix

01.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Sandra Maischberger: Seit fast 20 Jahren führt sie nun schon durch die Talkshow.
Sandra Maischberger: Seit fast 20 Jahren führt sie nun schon durch die Talkshow. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weil Sandra Maischberger positiv auf Corona getestet wurde, kann sie ihren Talk kommende Woche nicht moderieren. Der Sender hat eine Entscheidung getroffen.

Das hatte sich die ARD eigentlich anders vorgestellt: Am kommenden Dienstag und Mittwoch sollten die zwei letzten "maischberger"-Folgen vor der Sommerpause laufen. Doch weil sich die Moderatorin der Talkshow Sandra Maischberger mit dem Coronavirus infiziert hat, werden die zwei geplanten Sendungen ausfallen. Das teilte nun das Erste mit. Welches Programm stattdessen gezeigt wird, wurde noch nicht kommuniziert.


So haben sich Illner, Will, Maischberger & Co. verändert

Sandra Maischberger: Ihre Karriere startete die Moderatorin mit 21 Jahren bei Tele 5.
Sandra Maischberger: Seit September 2003 moderiert Sandra Maischberger die ARD-Talkshow "Menschen bei Maischberger".
+12

Auch welche Gäste die 55-Jährige in ihrer Talkrunde begrüßt hätte, ist nicht bekannt. Das teilt der Sender in der Regel erst kurz vor der Ausstrahlung mit. Fest steht jedoch: "maischberger" verabschiedet sich schon jetzt in die Sommerpause, neue Folgen wird es erst wieder Ende August geben.

Sandra Maischberger habe milde Symptome und bleibe bis auf Weiteres in häuslicher Isolation, heißt es weiter. Mehr Infos sind nicht bekannt. Die Moderatorin selbst hat sich zu ihrer Corona-Infektion nicht geäußert. Sandra Maischberger führt nun schon seit fast 20 Jahren durch die Talkshow. Seit 2003 ist die Sendung im Ersten zu sehen. Seit Mai 2022 wird "maischberger" zweimal pro Woche, dienstags und mittwochs, ausgestrahlt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Peter Maffay ist jetzt schon Weltklasse"
Von Maria Bode
ARDSandra Maischberger
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website