HomeUnterhaltungTV

"ZDF-Fernsehgarten": Andrea Kiewel geht im Pool auf Kuschelkurs


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEU bereitet sich auf Blackouts vorSymbolbild für einen TextNordkorea-Rakete über Japan? EvakuierungSymbolbild für einen TextMoskau fahndet nach Marina OwsjannikowaSymbolbild für einen TextTrump verklagt CNN nach Hitler-VergleichSymbolbild für einen TextEinstiger Weltstar beendet KarriereSymbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextMusk und Melnyk zoffen sich auf TwitterSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextTausende demonstrieren in OstdeutschlandSymbolbild für einen TextAuto erfasst Radfahrer – Mann totSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix: Skandal-Film sorgt für Kritik

Andrea Kiewel geht im "Fernsehgarten"-Pool auf Kuschelkurs

Von t-online, jdo

07.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Andrea Kiewel: Die "Fernsehgarten"-Moderatorin ist immer für eine Überraschung gut.
Andrea Kiewel: Die "Fernsehgarten"-Moderatorin ist immer für eine Überraschung gut. (Quelle: IMAGO / Eibner)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der ZDF-Show sorgte die Gastgeberin für eine feuchtfröhliche Einlage: "Kiwi" sprang kurzerhand in den Pool – und kam ihrem Kollegen im Wasser sehr nahe.

Am Sonntag begrüßte Andrea Kiewel das "ZDF-Fernsehgarten"-Publikum zu einer neuen Ausgabe vom Mainzer Lerchenberg. Passend zum schönen Wetter stand die Show unter dem Motto "Sommer, Sonne, Mee(h)r". Doch vor allem der Pool im Open-Air-Studio rückte in den Fokus der Ereignisse.


So hat sich Andrea Kiewel verändert

1993
1994
+25

Gleich zu Beginn der Sendung gab "Kiwi" ihrem Co-Moderator Lutz van der Horst die Aufgabe, zusammen mit den Synchronschwimmerinnen Maria und Dana eine Kür einzuüben. Nach 90 Minuten Training führte der Komiker seine Choreographie vor – doch dann sorgte plötzlich die Gastgeberin selbst für eine Showanlage. Andrea Kiewel nahm Anlauf und sprang in voller Montur in den Pool.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Die überraschende Aktion sorgte im Netz für Erheiterung. Was dann folgte, rief bei vielen Zuschauerinnen und Zuschauern vor den TV-Bildschirmen allerdings eher Unbehagen hervor. "Kiwi" ging im Wasser mit Lutz auf Kuschelkurs. Die 57-Jährige fiel ihrem Co-Moderator um den Hals, drückte ihn an sich und knutschte ihn regelrecht ab.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Ist das schon sexuelle Belästigung?"

Doch damit nicht genug: Anschließend schlang sie ihre Beine um seinen Hals und ließ sich treiben, während sie weiter moderierte. "Uh, ist das unangenehm", "Der arme Lutz, hoffentlich erholt er sich schnell davon" oder "Das will ich wirklich nicht sehen" ließen sich die User bei Twitter aus.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Viele fanden die Attacke der Moderatorin für eine Sendung am Sonntagmittag komplett unangebracht. "Das Vorspiel von 'Kiwi' und Lutz beginnt wohl jetzt schon", "Nehmt euch doch ein Zimmer" oder "Ist das schon sexuelle Belästigung, was 'Kiwi' da macht?" posteten sie auf der Social-Media-Plattform.

Überraschen dürfte die treuen Zuschauer allerdings nicht mehr viel, denn Andrea Kiewel hat in ihrer mehr als 20-jährigen "Fernsehgarten"-Karriere schon mehrfach mit ihren Aktionen für Aufsehen gesorgt. Auch in der kommenden Woche wird sie das Publikum zu einer neuen Ausgabe der ZDF-Show begrüßen, dann unter dem Motto "Kennste das?!" mit Gästen wie Giovanni Zarrella, Steffen Jung und Magic Affair. Die diesjährige Saison der beliebten sonntäglichen Sendung dauert noch einige Wochen. Das große Finale steigt am 25. September 2022.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • ZDF: "Fernsehgarten" vom 7. August 2022
  • twitter.com: #fernsehgarten
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Benedikt Amara
Andrea KiewelFernsehgartenZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website