Sie sind hier: Home > Auto >

Frisch in den Frühling: Hyundai bringt überarbeiteten i30

Frisch in den Frühling  

Hyundai bringt überarbeiteten i30

12.02.2020, 00:02 Uhr | dpa

Frisch in den Frühling: Hyundai bringt überarbeiteten i30. Feiert Premiere auf dem Genfer Autosalon: Der aufgefrischte Hyundai i30.

Feiert Premiere auf dem Genfer Autosalon: Der aufgefrischte Hyundai i30. Foto: Hyundai/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Offenbach (dpa/tmn) - Hyundai frischt den i30 auf. Zum Genfer Autosalon (5. bis 15. März) hat der koreanische Hersteller die Premiere des überarbeiten Kompaktwagens angekündigt.

Fünftürer und Kombi bekommen nach Angaben des Herstellers neue Stoßfänger mit einem sportlicheren Schnitt sowie eine neue Signatur für die LED-Scheinwerfer.

Für den Innenraum verspricht der Hersteller neue, komplett digitale Instrumente sowie einen größeren Touchscreen für das modernisierte Infotainment. Angaben zu den technischen Neuerungen und zum Antrieb hat Hyundai noch nicht gemacht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal