Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeAutoNeuvorstellungen & Fahrberichte

Der neue Audi A3: Preise, Fotos und Infos der Kompaktklasse


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNRW: Mann auf offener Straße erschossenSymbolbild für einen TextÖlpreise sacken abSymbolbild für einen TextDer nächste Schlagerstar hört aufSymbolbild für einen TextEx von Mross mit neuem Mann gesichtetSymbolbild für einen TextBitterböse: Netz feiert den WM-FlitzerSymbolbild für einen Text Stiftung von Schalke-Ikone: RekordsummeSymbolbild für einen TextAutobahn nach Unfall bis Dienstag gesperrtSymbolbild für einen TextNeues Traumpaar für "Sturm der Liebe"Symbolbild für ein VideoGrößter Vulkan der Welt ausgebrochenSymbolbild für einen TextNotfall: Show-Abbruch bei Mario BarthSymbolbild für einen Text"Patriot" fährt mit Auto in SitzblockadeSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Kommentator schießt gegen die FifaSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die Preise für den neuen Audi A3 sind da

t-online, Timo Bürger

Aktualisiert am 15.05.2012Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gerade erst hat Audi Rekordzahlen verkündet, da marschieren die Ingolstädter bereits weiter in Richtung Erfolg. Jetzt ist der Bestseller A3 dran. Audi hat nun die Preise zum Markstart im August bekannt gegeben - vorerst gibt es drei Motoren.

Audi A3 bleibt klassisch kompakt

Kompakt ist der neue A3 geblieben: Mit 4,24 Meter Länge gehört der Dreitürer zu den eher kürzeren Vertretern im Segment - Opel Astra oder Mazda3 sind deutlich länger. Der Radstand ist auf 2,60 Meter gewachsen. Abgespeckt hat der kompakte Ingolstädter um bis zu 80 Kilogramm, je nach Motorisierung. Bei Höhe und Breite bleibt alles beim Alten: 1,42 beziehungsweise 1,77 Meter.

Bis zu 1100 Liter Volumen

Auch im Innenraum sind die Maße etwa gleich geblieben. Der Kofferraum fasst 365 Liter Volumen, wer die 3-Sitz-Rückbank umklappt kann sich über 1100 Liter freuen. Der Ladeboden lässt sich auf zwei Höhen einsetzen, so dass eine ebene Fläche entstehen kann.

Audi A3 mit bekanntem Design

Optisch ist der Audi keine allzu große Überraschung. Die Neuauflage kommt mit angeschrägtem Singleframe und schärfer gezeichneten Scheinwerfern. In der Seitenansicht fallen die leicht nach oben ansteigende Schulterlinie ebenso auf wie die beiden Lichtkanten. Die Rückleuchten sind ebenso neu gestaltet wie der Dachspoiler.

Audi A3: technische Daten und Preise

Motor PS Nm Vmax 0-100 Verbrauch Co2 Preis ab
1,2 TFSI 105 175 n.n. n.n. 4,9 l 114 g 21.600 €
1,4 TFSI 122 200 203 km/h 9,3 s 5,2 l 120 g 22.500 €
1,8 TFSI 180 250 232 km/h 7,2 s 5,6 l 130 g 28.800 €
1,6 TDI 105 250 193 km/h 9,7 s 3,8 l 99 g 24.500 €
2,0 TDI 150 320 216 km/h 8,6 s 4,1 l 106 g 26.300 €

Drei Motoren zum Start

Vorerst mit drei Motoren - zwei TSFI und ein 2,0 TDI mit 150 PS - rollt der neue Audi A3 an den Start. Die Aggregate leisten zwischen 122 und 180 PS und sollen laut Audi bis zu zwölf Prozent sparsamer sein als die des Vorgängers. Weitere Motorisierungen, unter anderem auch der 1,4 TFSI mit Zylinderabschaltung und ein besonders sparsamer TDI, folgen im Laufe des Jahres.

Bekannte Ausstattungslinien

Wie bei den höheren Baureihen üblich, wird es auch für den A3 die Ausstattungslinien Attraction, Ambition und Ambiente geben. Passé ist der Handbremshebel, ein Knopf für die elektromechanische Parkbremse tritt an seine Stelle. Ebenfalls neu: Der Dreh-Drückschalter des Infotainment-System bekommt in der höchsten Ausstattung ein Touchpad, auf dem der Fahrer mit dem Finger Informationen eingeben und abfragen kann.

Neues MMI-Konzept

Apropos MMI: Hier hält der neue so genannte "modulare Infotainmentbaukasten" Einzug. Heißt: Die Hardware lässt sich schneller und unkompliziert auf dem neusten Stand halten. Neu ist ebenfalls der jetzt aus der Instrumententafel ausfahrbare Monitor.

Viel Infotainment an Bord

Wie üblich bei Audi, gibt es auch für den A3 zahlreiche Zusatzausstattungen: So sind beispielsweise Voll-LED-Scheinwerfer, Panorama-Glasdach oder Sportsitze zu haben. Ebenfalls im Angebot für Kommunikationsfreunde: Ein mächtiges Audio-System von Bang&Olufsen, WLAN-Hotspot oder Bluetooth-Autotelefon.

Jede Menge Sicherheitssysteme zu haben

Auch in Sachen Sicherheit und Fahrassistenz hat Audi ordentlich aufgerüstet: Für den A3 bieten die Ingolstädter die "adaptive cruise control", den "side assist", den "active lane assist", Verkehrszeichenerkennung, Parkassistenten und das Sicherheitssystem "pre sense basic".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BMW lässt Auto-Legende aufleben
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
AudiOpel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website