Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

Preisbrecher Dacia Duster wird noch bulliger und kantiger

Günstiges Kompakt-SUV  

Preisbrecher Dacia Duster wird noch bulliger und kantiger

04.09.2017, 11:59 Uhr | Thomas Geiger, dpa

Preisbrecher Dacia Duster wird noch bulliger und kantiger. Den Duster wird es wie bisher ab Werk als Diesel und Benziner, aber auch mit einer Flüssiggas-Umrüstung geben. (Quelle: Hersteller)

Den Duster wird es wie bisher ab Werk als Diesel und Benziner, aber auch mit einer Flüssiggas-Umrüstung geben. (Quelle: Hersteller)

Dacia erneuert sein wichtigstes Modell: Auf der IAA in Frankfurt (Publikumstage 16. bis 24. September) zeigt die rumänische Renault-Tochter die zweite Generation des Duster, der Anfang 2018 in den Handel kommen soll.

Das über viele Jahre günstigste SUV im Land wird beim Modellwechsel noch etwas kantiger und bulliger, teilt der Hersteller mit und verspricht zum Beispiel durch eine um zehn Zentimeter nach vorne gerückte Frontscheibe ein großzügigeres Raumgefühl.

Dazu soll es eine Reihe neuer Technologien für den Preisbrecher geben – darunter Tagfahrlicht in LED-Technik für die Front sowie einen Bordcomputer und einen Touchscreen für das Cockpit.

Dacia Duster weiterhin billig

Zur Technik macht Dacia noch keine Angaben, verspricht aber auch künftig wieder Versionen mit Allradantrieb. Außerdem wird es den Duster wie bisher ab Werk als Diesel und Benziner, aber auch mit einer Flüssiggas-Umrüstung geben.

Auch zum Preis schweigt sich der Hersteller noch aus. "Aber große Sprünge werden wir nicht machen", stellte Designchef Laurens van den Acker in Aussicht. Auch künftig werde der Duster zu den mit Abstand billigsten Autos in seinem Segment zählen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe