Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

Neuer Q8: Audi krönt seine SUV-Palette

Edel-Offroader enthüllt  

Audi krönt SUV-Palette mit dem Q8

08.06.2018, 11:02 Uhr | Thomas Geiger, dpa

Neuer Q8: Audi krönt seine SUV-Palette. Neuer Q8: Das Oberklasse-SUV wird ein dynamischer Ableger des Q7. (Quelle: Hersteller)

Neuer Q8: Das Oberklasse-SUV wird ein dynamischer Ableger des Q7. (Quelle: Hersteller)

Mit dem neuen Q8 will Audi ab Juli sein Angebot bei den Geländewagen krönen. Er ist etwas kürzer als der Q7, dafür aber sportlicher und dennoch luxuriöser – und auch teurer.

Audi erweitert seine SUV-Palette nach oben. Als neues Topmodell wird der Geländewagen Q8 ab Juli 2018 zum edlen Bruder des Q7. Dafür bekommt er eine schnittigere Karosserie mit neuer Front und sportlicheren Proportionen, teilt Audi bei der Premiere im chinesischen Shenzhen mit. So wird der Q8 mit 4,99 Metern rund sechs Zentimeter kürzer als der Q7, geht dafür aber um drei Zentimeter in die Breite und bekommt ein flacheres Dach. Dennoch bleiben laut Audi bei knapp drei Metern Radstand 605 bis 1.755 Liter Kofferraum.

Technik aus dem feinen A8

Technisch orientiert sich der Q8 allerdings weniger am Q7 als am neuen Flaggschiff A8. Das gilt für die Ausstattung sowie das Anzeige- und Bedienkonzept mit digitalem Cockpit, großen Touchscreens und wenigen Schaltern genauso wie für das Fahrwerk mit Luftfederung und Allradlenkung sowie für den Antrieb.

Mit einem Mild-Hybrid geht es los

Los geht es in Deutschland mit dem Q8 50 TDI mit einem drei Liter großen V6-Diesel. Der mit einem integrierten Startergenerator als Mild-Hybrid-System ausgestattete Motor leistet 286 PS und beschleunigt den 2,2 Tonnen schweren Wagen mit bis zu 600 Nm binnen 6,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 232 km/h.

Weitere Motoren folgen Anfang 2019

Anfang 2019 reicht Audi zwei weitere Motoren nach: Im Q8 45 TDI kommt der V6-Diesel auf 231 PS. Und für die Benzinfraktion gibt es dann einen 340 PS starken Q8 55 TFSI mit einem ebenfalls drei Liter großen Sechszylinder.

Preise für den unter anderem serienmäßig mit adaptivem Fahrwerk, LED-Scheinwerfern, Klimaautomatik und Navigation ausgestatteten Q8 nennt Audi noch nicht. Doch werden sie auf jeden Fall über denen des Q7 liegen, der mit einem vergleichbaren V6-Diesel bei 64.400 Euro startet.

Verwendete Quellen:
  • dpa
  • Spot Press Services

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018