Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Experten fordern Tempo 80 auch auf deutschen Landstraßen

Frankreich senkt Tempolimit  

Experten fordern Tempo 80 auch auf deutschen Landstraßen

11.01.2018, 12:17 Uhr | Global Press, hs, t-online.de

Experten fordern Tempo 80 auch auf deutschen Landstraßen. Motorradfahrer in Niedersachsen: Experten fordern ein Tempolimit für Landstraßen. (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte)

Motorradfahrer in Niedersachsen: Experten fordern ein Tempolimit für Landstraßen. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa)

Auf Landstraßen ist das Unfallrisiko besonders hoch. Frankreich hat jetzt reagiert und die Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen gesenkt. Zieht Deutschland nach?

Frankreich senkt im Sommer 2018 die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen auf Tempo 80. Grund sind die vielen tödlichen Verkehrsunfälle. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) findet das gut und fordert auch für Deutschland ein niedrigeres Tempolimit.

Experten fordern strengeres Tempolimit auch in Deutschland

"Auch in Deutschland kommen die meisten Verkehrsteilnehmer bei Unfällen auf Landstraßen ums Leben", sagt DVR-Präsident Dr. Walter Eichendorf, der das Tempolimit in Frankreich von Tempo 90 auf 80 begrüßt, das ab 1. Juli 2018 gelten wird.

Wenn die Zahl der Todesfälle im Straßenverkehr auch in Deutschland sinken soll, müssten angemessene Geschwindigkeiten auch auf unseren Landstraßen gelten, fordert der DVR. Ziel des Vereins ist Tempo 80 bei einer Fahrbahnbreite von bis zu sechs Metern.

Im Jahr 2016 kamen auf deutschen Landstraßen 1.853 Menschen ums Leben, mehr als die Hälfte aller im Straßenverkehr Getöteten. Das Statistische Bundesamt erwartet für 2017 einen Rückgang der Verkehrstoten gegenüber den Vorjahren. 

Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR): Zu den Mitgliedern des Vereins gehören auch die für den Verkehr zuständigen Ministerien von Bund und Ländern sowie Automobilclubs. Ziel ist es, die Sicherheit im Straßenverkehr zu verbessern.

Quellen und weiterführende Informationen:
- Global Press
- Webseite des Deutschen Verkehrssicherheitsrates

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Kuschelweich und warm! Jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018