Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextWeg frei f├╝r 9-Euro-TicketSymbolbild f├╝r einen TextWetterdienst erwartet TornadosSymbolbild f├╝r einen TextBergwanderer st├╝rzt in den TodSymbolbild f├╝r einen TextUkraine-Trick in NRW ÔÇô Frau beklautSymbolbild f├╝r einen TextGericht verbietet "Oktoberfest Dubai"Symbolbild f├╝r einen TextNRW-Schulen schlie├čen wegen UnwetterSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Diese Zahlen kommen oftSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurter OB blamiert sichSymbolbild f├╝r einen TextIm TV: So sehen Sie den Relegations-KracherSymbolbild f├╝r einen TextTom Cruise h├Ąlt Herzogin Kates HandSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserWagenknecht sorgt in ZDF-Show f├╝r Entsetzen

├ťber 81.000 Dieselfahrer schlie├čen sich Klage gegen VW an

Von dpa
Aktualisiert am 06.12.2018Lesedauer: 1 Min.
VW-Logo: Bisher haben sich ├╝ber 81.000 Menschen ins Klageregister gegen VW eingtragen.
VW-Logo: Bisher haben sich ├╝ber 81.000 Menschen ins Klageregister gegen VW eingtragen. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mindestens 50 Anmeldungen waren notwendig, ├╝ber 81.000 Autok├Ąufer haben sich bisher in das Klageregister gegen VW eingetragen. Der Konzern reagiert auf die Forderungen wie gewohnt.

Der neuen Verbraucherklage gegen Volkswagen wegen des Diesel-Abgasskandals haben sich inzwischen mehr als 81.000 Autok├Ąufer angeschlossen. Sie beantragten einen Eintrag ins Klageregister, wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) am Donnerstag mitteilt. Das Interesse, sich an einer Klage gegen VW zu beteiligen, sei also offensichtlich sehr gro├č, sagt vzbv-Chef Klaus M├╝ller. "Wir rechnen damit, dass die Zahl der Anmeldungen weiter steigt."

50 waren notwendig ÔÇô bisher sind es ├╝ber 81.000

Das Register war erst Ende November er├Âffnet worden. Damit ├╝ber die Klage vor Gericht verhandelt werden kann, mussten sich binnen zwei Monaten mindestens 50 Betroffene eintragen. Der vzbv will zusammen mit dem Autofahrerclub ADAC eine erst k├╝rzlich eingef├╝hrte Musterfeststellungsklage gegen VW f├╝hren ÔÇô stellvertretend f├╝r vom Abgasskandal betroffenen VW-Kunden. Ziel ist, eine Grundlage f├╝r die leichtere Durchsetzung von Schadenersatzanspr├╝chen zu schaffen.

Bei der Musterfeststellungsklage ├╝bernehmen die Verbrauchersch├╝tzer das Prozessrisiko. Verbraucher k├Ânnen sich bis zum Beginn des Prozesses eintragen. VW hat die Forderungen zur├╝ckgewiesen: Die Autos seien genehmigt, technisch sicher und fahrbereit. Im September 2015 hatte VW Manipulationen an Dieselmotoren einr├Ąumen m├╝ssen. Vom Pflichtr├╝ckruf bei Volkswagen sind 2,5 Millionen Autos betroffen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Den alten F├╝hrerschein umtauschen ÔÇô was Sie beachten sollten
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
VW
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website