• Home
  • Auto
  • Recht & Verkehr
  • Rotes Kennzeichen beantragen: Kosten, Nutzen, Unterlagen im Ăśberblick


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Wie Sie ein rotes Kennzeichen beantragen

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

21.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Rotes Kennzeichen: Es ist ausschließlich für Gewerbe vorgesehen und beginnt mit einer "06" nach der Ortskennung. Dadurch lässt es sich leicht vom roten Kennzeichen für Oldtimer unterscheiden.
Rotes Kennzeichen: Es ist ausschließlich für Gewerbe vorgesehen und beginnt mit einer "06" nach der Ortskennung. Dadurch lässt es sich leicht vom roten Kennzeichen für Oldtimer unterscheiden. (Quelle: Jochen Tack/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFinnland und Schweden: Weg frei für NatoSymbolbild für einen TextStreik belastet GasförderungSymbolbild für einen TextÖlpreise legen zuSymbolbild für einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbrüder"Symbolbild für einen TextTalent beschwert sich über FC BayernSymbolbild für einen TextSPD fällt unter 20 ProzentSymbolbild für einen TextZwei Tote vor Hochhaus – GroßeinsatzSymbolbild für einen TextWarum Lewandowski immer rückwärts isstSymbolbild für einen TextKate lichtet Camilla für Magazin abSymbolbild für ein VideoSydney: Zehntausende Menschen evakuiertSymbolbild für einen TextNRW: Sprengstoffanschlag auf Partei-BüroSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga-Klub sortiert rigoros ausSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Das rote Kennzeichen ist eine Seltenheit im Straßenverkehr – wer eines hat, sollte es nicht aufs Spiel setzen. Wofür ist es gut? Und wie beantragt man es?

Das rote Kennzeichen: Um kein anderes Nummernschild drehen sich ähnlich viele Irrtümer und Unklarheiten. Wofür es dient und wie Sie ein rotes Kennzeichen beantragen können.

Mancher hält es für ein Überführungskennzeichen, mit dem man das neue Auto noch vor der Zulassung nach Hause fahren darf. Dafür ist das rote Kennzeichen aber nicht gedacht. Es ist allein für gewerbliche Zwecke bestimmt – und zwar nur für "zuverlässige" Händler, Hersteller und Kfz-Werkstätten. So steht es im Gesetz. Das Nummernschild kann für Probe- und Überführungsfahrten genutzt werden. Und eines genügt für alle Autos im Fuhrpark des Gewerbetreibenden. Das erspart ihm viel Geld und Aufwand. Deshalb dürfen auch anerkannte Prüfer und Sachverständige das Kennzeichen nutzen.

Rotes Kennzeichen beantragen

Wer ein rotes Kennzeichen benötigt, reicht dafür einen Antrag bei der Zulassungsbehörde ein, in deren Zuständigkeitsbereich der eigene Betrieb liegt. Dabei müssen Sie eine Reihe von Dokumenten vorlegen:

  • Personalausweis oder Pass
  • AusgefĂĽlltes Antragsformular
  • FĂĽhrungszeugnis der Belegart "0" (erhalten Sie beim BĂĽrgeramt)
  • Auszug aus dem Handelsregister und Gewerbeanmeldung und Ausweis oder Pass des Vertretungsberechtigten
  • Versicherungsnachweis
  • Bedarfsnachweis
  • Gegebenenfalls eine Vollmacht samt Ausweis oder Pass des Vollmachtgebers

Ratsam ist es, sich vorher online beim für Sie zuständigen Serviceportal über die Details zu informieren. Dort erfahren Sie auch, welche Kosten auf Sie zukommen – denn sie sind nicht bundesweit einheitlich geregelt. In Berlin beispielsweise liegen die Kosten derzeit zwischen 51 und 92,40 Euro.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, müssen wir uns vielleicht schon auf die nächste vorbereiten".


Allerdings haben Sie keinen Anspruch auf ein rotes Schild – der Sachbearbeiter gibt es laut Gesetz nur an zuverlässige Gewerbetreibende aus. Die Entscheidung darüber liegt in seinem Ermessen. Ihre Zuverlässigkeit können Sie mit einem Führungszeugnis für behördliche Zwecke nachweisen.

Übrigens: Wer ein rotes Kennzeichen erhalten hat, sollte es nicht leichtfertig aufs Spiel setzen. Erweist man sich als unzuverlässig – etwa, weil man das Schild für private Zwecke nutzt –, kann es ganz schnell wieder entzogen werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
StraĂźenverkehr
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website