HomeAutoTechnik & ServiceRatgeber

Tankrabatt endet: Jetzt noch schnell volltanken? Nicht unbedingt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLuxusjacht von Oligarchen versteigertSymbolbild für einen TextExplosion in Halle: Ursache unklarSymbolbild für einen TextNL: Bundesliga-Stars steigen abSymbolbild für einen TextBericht: Sniper "Wali" in der UkraineSymbolbild für einen TextTransferpanne um Bayern-LeihgabeSymbolbild für einen TextFußball-Nationaltrainer suspendiertSymbolbild für einen TextKlitschko-Ex über Trennung von TochterSymbolbild für einen TextFußball-Star beendet seine KarriereSymbolbild für einen TextGwyneth Paltrow teilt Nacktfoto zum 50.Symbolbild für einen TextLeni Klum präsentiert neuen LookSymbolbild für einen TextFrau angefahren und mitgeschliffenSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan von Queen zurechtgewiesenSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Tankrabatt endet: Jetzt noch schnell volltanken?

Von dpa, ccn

Aktualisiert am 25.08.2022Lesedauer: 2 Min.
imago images 154435092
Volltanken oder besser noch warten? Sie sollten die Preisentwicklung im Moment gut im Blick behalten. (Quelle: IMAGO/Rolf Poss)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am 31. August, also in weniger als einer Woche, endet der Tankrabatt. Wovon Sie Ihre Fahrt zur Tankstelle abhängig machen sollten und wie Sie sparen können.

Ab September werden wieder rund 65 Cent an Steuern je Liter Benzin fällig und nicht mehr nur 35 Cent. Bei Diesel sind es dann 47 Cent statt derzeit noch 33 Cent je Liter an zusätzlicher Abgabe. Also: Jetzt noch schnell zur Tankstelle?

Nicht unbedingt, meint der ADAC. Denn das Auslaufen des Tankrabatts bedeutet nicht automatisch, dass die Preise gleich zum 1. September 2022 nach oben schnellen. Laut dem Verkehrsclub haben auch die Tankstellen ein Interesse daran, im August noch niedrig versteuerten Kraftstoff in ihre Tanks zu füllen. Denn so können sie auch über den 1. September hinaus günstigere Preise anbieten – ein Wettbewerbsvorteil.

Mineralölwirtschaft befürchtet Engpässe

Die Mineralölwirtschaft hingegen warnt vor möglichen Engpässen an den Tankstellen zum Ende des Tankrabatts. Das Auslaufen der Steuervergünstigung stelle eine "logistische Herausforderung für die Branche" dar, erklärte der Mineralölverband En2x. Erschwerend kämen das Niedrigwasser auf dem Rhein und die hohe Auslastung bei der Güterbahn hinzu.

Wie sich die Preise entwickeln werden, ist momentan also schwer abzusehen. Möglich ist, dass die Preise schon vor dem Auslaufen der Vergünstigungen steigen. Denn eine erhöhte Nachfrage kann auch die Preise nach oben klettern lassen – oder andersherum kann der Wettbewerbsdruck auch die Preise senken.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Stimmzettel der russischen Scheinreferenden in der Ukraine: Russland hat weitere Abstimmungen angekündigt.
Russland kündigt weitere "Referenden" an

Jetzt tanken oder nicht?

Sie sollten folgende Punkte beachten:

  • Behalten Sie die Spritpreise im Blick und tanken Sie dann, wenn sich hierfür eine günstige Gelegenheit bietet.
  • Nutzen Sie dafür Vergleichs-Apps und Tankrechner: Hier kommen Sie direkt zum Angebot von t-online . Aber Achtung: Es lohnt sich nicht immer, einen Umweg zu einer günstigeren Tanke zu machen. Hier erfahren Sie, wo die Grenzen liegen.
  • Tanken Sie besser abends als morgens. Der Preisunterschied kann bis zu zwölf Cent betragen.
  • Warten Sie nicht, bis der Tank fast leer ist. Im unwahrscheinlichen Fall eines Spritmangels an den Tankstellen könnte das problematisch werden, wenn Sie nicht tanken können. Oder bei plötzlichen Preissprüngen ziemlich teuer.
  • Ob Sie Sprit auf Vorrat kaufen und zu Hause lagern dürfen, erfahren Sie hier.
  • Auch die Menge an Kraftstoff, die Sie im Auto transportieren dürfen, ist begrenzt. Hier erfahren Sie, wie viel erlaubt ist.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • ADAC-Pressemitteilung
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen
ADACBenzinTankstelle
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website