t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalAktuelles

HBO Max: Warner will beliebten Streaming-Dienst nach Deutschland bringen


In den nächsten zwei Jahren
Warner will HBO-Streaming-Abo Max nach Deutschland bringen

Von t-online, sha

Aktualisiert am 12.06.2024Lesedauer: 2 Min.
imago images 0416189163Vergrößern des BildesHBO Max war im Mai 2020 in den USA gestartet. (Quelle: IMAGO / Mateusz Slodkowski / SOPA Images)
Auf WhatsApp teilen

Der US-Streaming-Dienst Max kommt nach Deutschland. Warner hat auch schon einen Zeitplan für den Start des Netflix-Konkurrenten.

Netflix und Disney+ bekommen Konkurrenz auf dem deutschen Markt: Das Medienunternehmen Warner will seinen HBO-Streaming-Dienst Max, vorher HBO Max, auch hierzulande anbieten. Das sagte Warner-Präsident und CEO von Global Streaming und Games bei Warner Bros. Discovery, Jean-Briac Perrette, in einem Interview mit dem US-Branchenmagazin "Variety".

Auch ein Zeitplan für die Einführung des Streaming-Dienstes hierzulande steht fest: Laut Perrette will Warner sein Angebot HBO Max in den kommenden zwei Jahren nach Deutschland bringen. Auch in Italien und Großbritannien will das Unternehmen sein Streaming-Abo in diesem Zeitraum an den Start bringen.

Konkrete Details, wie der Start in den Ländern aussehen soll und mit welchem Angebot der Streaming-Dienst startet, nannte Perrette nicht.

Nur bei Sky und RTL+ sind HBO-Max-Inhalte zu sehen

"Wenn wir in neue Märkte einsteigen, wollen wir in den nächsten drei bis fünf Jahren zu den Top-3-Diensten gehören", sagte er. Den Erfolg wolle das Unternehmen an Kennzeichen wie Abonnentenzahl, Zuschaueranteil beim Streaming und der Rentabilität messen.

Bislang waren eigenproduzierte Inhalte von HBO nur über den Streaming-Dienst Sky zu sehen. Darunter Serienhits wie "Game of Thrones" oder "House of the Dragon". Sky hat sich die Streaming-Rechte noch bis 2025 gesichert.

Eine Kooperation besteht auch mit der RTL Group, die Filme und Serien hierzulande auf dem Streaming-Dienst RTL+ anbietet. Dazu zählt unter anderem die "Sex and the City"-Nachfolgeserie "And Just Like That".

HBO Max startete im Mai 2020 in den USA. Der Dienst bietet Zugriff auf alle Serien und Filme des Senders HBO, beziehungsweise des Medienunternehmens Warner Bros. Discovery.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website