• Home
  • Digital
  • Computer
  • Hardware


Hardware

Aldi-PC

Drucker

Grafikkarte

LCD-TFT-Monitor-Test

Notebook-Test

PC

Pdf

WLAN

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSportmoderatorin stirbt im Alter von 47Symbolbild für einen TextSprengstoffanschlag auf ParteibüroSymbolbild für einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild für einen TextAutomarkt bricht massiv einSymbolbild für einen TextCurevac verklagt Biontech wegen ImpfstoffSymbolbild für ein VideoHier zieht die Front über DeutschlandSymbolbild für ein VideoMerkel spricht über DarmbakterienSymbolbild für ein VideoGeleaktes Trikot löst Shitstorm ausSymbolbild für einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild für einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild für einen TextPolizei sucht Sexualstraftäter mit FotoSymbolbild für einen Watson TeaserHummels: Scheidung wohl eingereicht

Hardware

Bastelprojekt erkennt Verkehrsschilder besser als Tesla
imago images 159578889

Mojo Vision hat seine smarte Display-Kontaktlinse erstmals erfolgreich am Menschen getestet. Der Träger konnte Text lesen und einen Kompass nutzen.

Elon Musk ist der reichste Mensch der Welt und feiert seinen 51. Geburtstag. Was die Körpersprache über den Multimilliardär aussagt, zeigt eine Expertin im Video auf.

Symbolbild fĂĽr ein Video
  • Rahel Zahlmann
  • Adrian Roeger
Von Rahel Zahlmann, Adrian Röger

Die Nasa hat eine Minisonde auf den Weg zum Mond gebracht. Der kleine Satellit ist der Wegbereiter für das bisher größte bemannte Raumfahrtprojekt der Menschheit.

urn:newsml:dpa.com:20090101:220628-911-006810

Die Nasa hat den Einschlag einer unbekannten Rakete auf dem Mond bestätigt. Auf Bildern der Absturzstelle machten die Wissenschaftler eine "unerwartete" Entdeckung.

urn:newsml:dpa.com:20090101:220624-99-788709

Die Raumsonde "BepiColombo" ist zum zweiten Mal am Merkur vorbeigerast und hat neue Bilder geschickt. Ihren Zielort hat sie aber noch längst nicht erreicht.

Bild vom Merkur: Die Sonde "BepiColombo" hat diesen Schnappschuss zur Erde gefunkt.

Kabel herausziehen, die gerade nicht gebraucht werden. Oder in den Einstellungen die WLAN-Sendeleistung reduzieren. Was spart beim Router wirklich Strom – und wo müht man sich vergeblich?

Schaltzentrale im digitalen Zuhause: Der WLAN-Router verbraucht laufend Strom – allerdings taugt nicht jede Einstellung als Sparmaßnahme.

Sie haben keine Lust auf Kabelsalat? Viele Geräte lassen sich per WLAN verbinden und von überall in der Wohnung nutzen – auch Drucker. Wir zeigen, wie das geht.

Ein Drucker (Symbolbild): Wer drucken will, braucht keine Kabel.

Der Mars-Rover "Perseverance" hat auf dem Planeten ein Stück Folie entdeckt, das vermutlich von seiner Landung stammt. Die Nasa rätselt, wie das Material an den Ort gelangt ist.

Folie auf dem Mars: Das Stück ist von einer Wärmedecke, in die "Perseverance" eingepackt war.

Zum Abschluss des Deutschen Bauerntages haben die Landwirte für ein neues Selbstverständnis und ein neues Rollenbild geworben.

Traktor auf dem Feld (Symbolbild): Die Landwirte leiden unter steigenden Preisen bei DĂĽngemitteln und Futtermitteln.

Käufer von defekten Geräten haben das Recht auf einen kostenlosen Umtausch oder Reparatur des Produkts. Trotz neuer gesetzlicher Regeln versuchen zahlreiche Händler jedoch, die Vorgaben weiter zu umgehen.

Durften Kunden die Ware vor dem Kauf testen, können Gewährleistungsrechte verwirken.

Mehrere Filialen des Karlsruher Drogerieunternehmens dm hatten am Dienstagmorgen vorübergehend Probleme mit ihren Kassen und mussten schließen. Es habe sich um eine Softwarepanne gehandelt, teilte der Händler mit.

Die Drogeriemarktkette dm ruft bestimmte Chargen eines Haarfärbemittels zurück.

Im Rahmen der diesjährigen Entwicklerkonferenz durften Journalisten das erste Mal das Hauptgebäude im Apple Park betreten. Wir haben diese einzigartige Gelegenheit in einigen Bildern festgehalten.

Der Blick entlang des inneren Gangs vom Apple Campus: Im Rahmen der Entwicklerkonferenz gewährte Apple einen seltenen Einblick in sein Hauptquartier.
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Im Mittelpunkt der Entwicklerkonferenz von Apple stand das MacBook Air. Neben einem neuen Design wurde auch der Inhalt aufgewertet. Vergeblich warteten die Nutzer jedoch auf eine AnkĂĽndigung, ĂĽber die viel spekuliert wurde.

  • Jan Moelleken
  • Adrian Roeger
Von Jan Mölleken, Adrian Röger

Apple hat auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC den neuen M2-Chip vorgestellt – und dazu gleich zwei MacBooks. Vor allem das MacBook Air wurde erheblich aufgewertet. Wir konnten es bereits testen.

Das neue MacBook Air mit M2-Chip: Das größte Update seit vielen Jahren.

Heute Abend startet das nächste Apple-Großevent. Die Entwicklerkonferenz WWDC gibt einen Ausblick auf das nächste große Software-Update. Außerdem könnten verschiedene neue Geräte gezeigt werden.

Tim Cook im WWDC-Stream: Der Apple-Boss erklärte die Abkehr von Intel-CPUs

Tesla hat seinen diesjährigen AI Day um einen Monat auf September 2022 verschoben. Der Grund: Firmenchef Musk hofft, bis dahin einen funktionsfähigen Roboter seines Unternehmens zeigen zu können.

Die von Tesla zur VerfĂĽgung gestellte Illustration zeigt den humanoiden Roboter "Tesla". Tesla-CEO Musk hat die Entwicklung des Roboters angekĂĽndigt.

Neuer Prozessor und eine weitere Gehäusefarbe: Microsoft hat sein Einsteiger-Notebook "Surface Laptop Go" aktualisiert. In der Grundausstattung ist das "Go 2" aber nicht zu empfehlen und Upgrades sind teuer.

Laptop-Schnäppchen: Amazon reduziert den Surface Go Laptop radikal.

Im Oktober stellte Apple ein neues MacBook Pro vor: Noch leistungsfähiger, aber auch teurer. Wir haben die Einstiegsvariante im Alltag getestet – und nur einen winzigen Grund zum Meckern gefunden.

Das 14" MacBook Pro mit M1 Pro: Apples bestes Notebook seit vielen Jahren
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Clive Sinclair gilt als groĂźer britischer Unternehmer und Erfinder. Besonders fĂĽr ein Produkt wird er vielen Nutzern in Erinnerung bleiben. Nun ist er gestorben. Eine Ăśbersicht ĂĽber sein Lebenswerk.

Clive Sinclair: Der britische Unternehmer und Erfinder war fĂĽr viele Produkte bekannt.

Käufer von iPhones können für ihre Geräte nur andere Ladekabel nutzen als Android-Nutzer. Die EU möchte das ändern – und könnte schon bald eine Reform dafür vorlegen.

Ein Lightning-Kabel fĂĽr iPhones: Die EU plant einheitliche Ladekabel fĂĽr Smartphones.

Der Berliner Routerhersteller AVM hat einem seiner älteren, sehr beliebten Routermodelle nun auch ein Update spendiert. Wie man die neue Software bekommt – und was Nutzer davon haben.

Das Logo der Fritzbox: AVM bringt für seine Router regelmäßig neue Updates.

Hersteller Retro Games hat den legendären Heimcomputer Amiga 500 als Miniversion zurückgebracht. Ob die Spiele von damals auf dem "TheA500 Mini" auch heute noch Spaß machen, haben wir getestet.

Gleiche Form, neue Größe: Der The A500 Mini kommt als Neuauflage des Amiga 500 von 1987 Anfang 2022 in den Handel.
Von Steve Haak

Das soziale Netzwerk Snapchat hat erneut ein spektakuläres Foto-Gadget vorgestellt: die Drohne Pixie. Sie wird aus der Handfläche gestartet und soll Fotos und Videos von ihrem Nutzer aufnehmen.

Snapchats Selfie-Drohne Pixie: Sie soll spektakuläre Selfies machen

Der Drohnen-Gigant DJI zieht sich als erstes chinesisches Unternehmen aus Russland zurück – aus der Ukraine jedoch ebenfalls. Man wolle so die militärische Nutzung seiner Produkte verhindern, heißt es.

Eine Mavic Air 2 von DJI im Flug.

Ein WLAN-Router funkt nur selten so effektiv, wie er könnte. Wir zeigen Ihnen verschiedene Tricks, wie sich die Leistung leicht verbessern lässt – ohne dass Sie neue Technik anschaffen müssen.

Teenage girl pointing at equipment mounted on wall to parents at home , model released, property released Copyright: xMa

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website