Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalComputer

Microsoft lädt zum großen Hardware-Event


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRussische Oligarchenjacht gesichtetSymbolbild für einen TextARD zahlte Attentäter 2.000 Euro HonorarSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextStreit um Grab von Helmut KohlSymbolbild für einen TextNach 45 Jahren: SWR streicht TV-ShowSymbolbild für einen TextÄltester Hund der Welt ist totSymbolbild für einen TextMelanie Müller: Termin beim Jugendamt?Symbolbild für einen TextBVB vs. Bayern: Zwei Topstars fallen ausSymbolbild für einen TextSchwere Vorwürfe gegen FußballprofiSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen Text13-Jährige seit Wochen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserFCB-Präsident spricht über Mega-TransferSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Microsoft lädt zum großen Hardware-Event

Von t-online, jnm

02.09.2021Lesedauer: 2 Min.
Microsoft Surface Pro
Microsofts Surface-Geräte: (Quelle: Robert Kern/T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eigentlich steht bei Microsoft am 5. Oktober der wichtigste Produkt-Launch seit Jahren an – Windows 11. Doch schon einige Tage vorher will Microsoft offenbart passende Geräte vorstellen. Was wir beim Surface-Event erwarten können.

Microsoft ist zwar im Wesentlichen ein Software- und Dienstleistungskonzern – es unterhält seit Jahren aber auch eine innovative Hardware-Abteilung. Dort werden unter anderem Computer, Notebooks, Tablets – und seit neuestem auch Smartphones – unter der Dachmarke "Surface" entwickelt.

Microsoft zielt mit seinen schicken Geräten meist eher auf das Premium-Segment, bietet dafür oft aber auch besondere Hardwaregimmicks, hochwertiges Design und gute Ausstattung.

In wenigen Wochen – am 22. September – will das Unternehmen auf einem Event neue Geräte der Surface-Reihe vorstellen. Das zumindest legt die Einladung nahe, die Microsoft unter anderem über Twitter verbreitet hat.


So sieht das neue Windows 11 aus

Microsoft hat Windows 11 vorgestellt. So sieht das neue Betriebssystem aus.
Das Startmenü wird in Zukunft mittig angeordnet. Windows 11 setzt nicht nur auf deutlich mehr Transparenz und Glas-Effekte. Auch will Microsofts Betriebssystem mit abgerundeten Ecken bei Fenstern glänzen.
+10

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Simone Thomalla: Sie war am Mittwochabend zu Gast bei der Tribute-to-Bambi-Gala in Berlin.
Busenblitzer bei Simone Thomalla auf dem roten Teppich
Symbolbild für ein Video
Vier-Sterne-General offenbart Nato-Reaktion auf Atomschlag Putins

Noch keine Infos

Wer auf den Link klickt, bekommt kaum weitere Infos: "Komm dazu und sieh, was als nächstes kommt", fordert Microsoft dort auf und verrät noch, dass alles Weitere offenbar am 22. September um 17 Uhr erklärt wird. Der Begriff "Surface" fällt zwar nirgendwo explizit, allerdings ist im Bild deutlich die Silhouette eines Surface-Pro-Tabletcomputers zu erkennen.

Das zumindest lässt darauf schließen, dass Microsoft hier wieder mindestens eine neue Variante seiner leistungsfähigen Tablets vorstellen wird. Allerdings wird auch gemunkelt, dass Microsoft einen Nachfolger seines Falt-Smartphones Surface Duo vorstellen könnte.

Das Klapp-Gerät mit zwei Displays konnte im Test der Redaktion bereits in vielen Punkten überzeugen, war für seinen recht hohen Preis von deutlich über 1.000 Euro aber noch zu schwach ausgestattet. Beim mutmaßlichen Surface Duo 2 soll Microsoft deutlich nachbessern – außer unbelegten Gerüchten ist hier allerdings noch nichts bekannt.

Dass sogar ein ganz neues Gerät vorgestellt werden wird, gilt als eher unwahrscheinlich. Genau wird man es aber erst am 22. September wissen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Microsoft: Eventankündigung
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Laura Stresing
MicrosoftWindows

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website